Mittwoch, der 29.03.2017

Autokredit Ratgeber



Ihre Fragen, unsere Antworten

Werden günstige Kreditangebote gesucht, ist der Blick ins Internet heute unverzichtbar. Online gibt es in der Regel die besten Konditionen und mit einem Online-Kreditantrag kommt der Kreditsuchende sicher, schnell und sehr bequem zu seinem Kredit.

Autokredit Ratgeber


Die Kosten eines Fahrzeugs auf das Leben gerechnet

Die Deutschen geben im Leben durchschnittlich knapp 117.000 Euro für die Anschaffung ihrer Autos aus. Damit gehört die Anschaffung von Autos neben dem Kauf von Wohneigentum und Immobilien zu den größten privaten Investitionen.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Autokredit Antrag stellen

Werden günstige Kreditangebote gesucht, ist der Blick ins Internet heute unverzichtbar. Online gibt es in der Regel die besten Konditionen und mit einem Online-Kreditantrag kommt der Kreditsuchende sicher, schnell und sehr bequem zu seinem Kredit.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Kreditsicherheit bei Fahrzeugfinanzierungen

In Deutschland werden den Banken und Kreditinstituten grundsätzlich keine vom Gesetzgeber festgelegten Pflichten zur Hereinnahme von Kreditsicherheiten vorgeschrieben. Weder das Kreditwesengesetz noch die Solvabilitätsverordnung oder die Mindestanforderungen an ein Kreditgeschäft bestimmen, wann Kreditsicherheiten erforderlich sind und wann nicht.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Tipps zum günstigen Autokredit

Um ein neues oder ein gebrauchtes Auto zu finanzieren, werden verschiedene Arten von Autokrediten angeboten. Die Finanzierung ist mit einem ganz normalen Ratenkredit zur freien Verwendung genauso möglich wie mit einem Autokredit direkt von der zum Konzern gehörenden Herstellerbank oder eine unabhängige Autobank. Wenn der Kredit möglichst günstig sein soll, kommt es auf die jeweiligen Rahmenbedingungen an.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Welche Arten von Fahrzeugfinanzierungen gibt es?

Wenn Verbraucher sich entschließen einen Kredit aufzunehmen, dann ist die Finanzierung eines Autos einer der Gründe, die genannt werden. Doch welche Arten gibt es?

Weiter zum ausführlichen Artikel


Die günstigste Finanzierungsvariante ermitteln

Ratenkredit, Schlussratenfinanzierung oder doch lieber Leasing. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt von mehreren Faktoren ab. Jeder Variante hat Vor- und Nachteile. Ein Vergleich im Vorfeld ermöglicht Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Kostenfalle Null-Prozent-Finanzierung

Viele Händler bewerben die angeblich attraktiven Null-Prozent-Finanzierungen, die Sie als Kreditnehmer weder Zinsen noch Gebühren kosten. Doch aufgepasst, hier trügt der Schein, denn wenn Sie versuchen, dann noch einen hohen Rabatt auf den Fahrzeugpreis auszuhandeln werden Sie schnell an ihre Grenzen stoßen. Als Barzahler sieht das ganz anders aus.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Autobank kontra Direktbank

Kredite der Autobanken, die über die Autohändler beantragt werden müssen, gibt es in der Regel zu attraktiven Konditionen. Doch nicht immer ist ein niedriger Zins der entscheidende Faktor für die Kreditkosten. Der Autokredit von der Autobank sollte nur bedingt erste Wahl sein. Lesen Sie hier warum.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Hausbank kontra Direktbank

Wer seiner Hausbank die Treue hält und seinen Autokredit dort beantragt, vergibt sich die Chance auf günstige Konditionen. Nachgewiesenermaßen ist die Hausbank eine schlechte Wahl, wenn es darum geht, einen günstigen Autokredit aufzunehmen. Mit den attraktiven Konditionen der Direktbanken kann die Hausbank in der Regel nicht mithalten.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Bonitätsabhängige Zinsen sind nicht zwangsläufig ein Nachteil

Normalerweise haben Kredite mit bonitätsabhängigen Zinsen einen schlechten Ruf. Vor allem die Intransparenz wird von Verbraucherschützern kritisiert. Ein Kredit mit bonitätsabhängigen Zinsen kann aber für Kreditnehmer mit hervorragender Bonität die kostengünstigste Variante für den Autokredit sein. Holen Sie sich mehrere Angebote, so viel Zeit muss sein.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Das Budget schonen mit einer Schlussratenfinanzierung

Richtig ist, dass die Schlussratenfinanzierung in Vergleich zum klassischen Autokredit die kostenungünstigste Variante der Autofinanzierung ist. Aber gerade, wenn das monatliche Budget eher schmal und eine hohe monatliche Belastung nicht möglich ist, zeigt die Schlussratenfinanzierung ihre Vorteile. Nicht bei jedem Kreditnehmer haben die Kreditkosten oberste Priorität. Niedrige Raten haben eben ihren Preis.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Durch eine Autokreditumschuldung Kreditkosten sparen

Das niedrige Zinsniveau hat auch Auswirkungen auf die Autokredite. Kredit gibt es so günstig wie lange nicht. Wer noch einen Autokredit aus vergangenen Zeiten laufen hat, sollte den Kredit umschulden, um Kosten zu sparen. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Kostentreiber Restschuldversicherung beim Autokredit

Die von den Verbraucherschützern nicht zu Unrecht viel kritisierte Restschuldversicherung ist im Prinzip nicht wirklich eine Versicherung gegen die angepriesenen existenziellen Risiken, sondern für Banken meist nur eine zusätzliche Sicherheit bei eingeschränkter Kreditwürdigkeit und eine nicht zu unterschätzende Einnahmequelle für die Banken.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Ratenkredit vs. Autokredit

Manche Verbraucher fragen sich, wo ist der Unterschied. Eigentlich gibt es keinen, bis auf die Tatsache, dass spezielle Autokredite außer von den Autobanken nur von wenigen Banken angeboten werden. Ein Ratenkredit zur freien Verwendung tut es auch und bietet zudem die Möglichkeit aus der Vielzahl der Angebote das günstigste auszuwählen.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Vollkaskoversicherung für finanzierte Fahrzeuge

Bei den Autobanken ist die Vollkaskoversicherung bei einer Finanzierung in der Regel ein muss. Bei einem Ratenkredit obliegt die Entscheidung beim Kreditnehmer. Warum eine Vollkaskoversicherung zumindest während der Kreditlaufzeit sinnvoll ist, erfahren Sie hier.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Wenn die Bonität schwach ist

Nach wie vor gibt es viele Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und nicht oder nur eingeschränkt kreditwürdig sind. Mit negativer Schufa Auskunft, als Arbeitsloser oder Bezieher von Hartz IV Leistungen muss man mit Absagen rechnen, wenn es um einen Kreditantrag für ein Auto geht. Aber ganz hoffnungslos ist es nicht, doch noch einen Kredit zu bekommen.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Autofinanzierung für Studenten und Azubis

Auch bei schmalem Geldbeutel ist eine Autofinanzierung möglich. Oft tut es auch ein kleiner Gebrauchter und eine Schlussratenfinanzierung macht die monatliche Belastung klein. Wer wenig Einkommen hat, sollte den Kreditantrag von vornherein gemeinsam mit einem Bürgen stellen.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Der Autokredit für Selbstständige und Freiberufler

Selbstständige und Freiberufler werden, wenn es um die Kreditvergabe geht, von den meisten Banken regelrecht stiefmütterlich behandelt, weil sie kein regelmäßiges Einkommen nachweisen können, wird ihnen häufig ein Kredit verwehrt. Wird der Kreditantrag entsprechend vorbereitet und von vornherein bei einer Bank gestellt, die Selbstständigen gegenüber offen ist, spart man sich viel Ärger und Aufregung.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Was ein Bürge wissen sollte

Oft wird ein Autokredit nur gewährt, wenn ein Bürge mit in den Vertrag geht. Nicht jeder Bürge weiß, auf was er sich einlässt, wenn er die selbstschuldnerische Bürgschaftserklärung unterschreibt und welche Folgen das für die eigene Kreditwürdigkeit haben kann.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Autokredit Tipps vom Profi

Autokredite sind das gängige Mittel, wenn es darum geht, Neu- und Gebrauchtwagen zu finanzieren. Etwa 80 Prozent der Kunden bei den Autohändlern finanzieren ihr Auto über einen Kredit. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, die wir Ihnen mit ihren Vor- und Nachteilen vorstellen wollen.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Autokredit für Arbeitslose

Für Arbeitslose ist es alles andere als leicht, wenn sie einen Autokredit aufnehmen wollen. Arbeitslosengeld ist kein pfändbares Einkommen, sodass die Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist. Wie Sie trotzdem Kredit bekommen, erfahren Sie hier.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Autokredit für Rentner

Wenn Rentner einen Kredit aufnehmen wollen, werden sie ab einem bestimmten Alter diskriminiert, weil nicht die Höhe ihrer Rentenbezüge wichtig, sondern in erster Linie ihr Alter von Bedeutung ist. Wenn Rentner „zu alt sind“ bekommen sie nur schwer Kredit …

Weiter zum ausführlichen Artikel


Autokredit für Beamte

Beamte sind überall gern gesehene Kreditnehmer und haben von daher die große Auswahl, wenn sie einen günstigen Autokredit aufnehmen wollen. Welches im speziellen Fall die beste Finanzierungsmöglichkeit ist, richtet sich nach den individuellen Gegebenheiten des Beamten.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf

Anders als bei Neuwagen gibt es beim Kauf von Gebrauchtwagen einige wichtige Dinge zu beachten, damit man nicht später eine herbe Enttäuschung erlebt. Um den Gebrauchten günstig zu finanzieren, ist ein Kreditvergleich unverzichtbar.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Autoleasing – die andere Art ein Auto zu „finanzieren“

Anders als bei einer Finanzierung wird der Kunde beim Autoleasing nicht Eigentümer. Er mietet ein Fahrzeug für eine bestimmte Laufzeit und zahlt für den Wertverlust eine monatliche Leasingrate. Lesen Sie hier, für wen sich Leasing lohnt und welche Vorteile ein Leasing bieten kann.

Weiter zum ausführlichen Artikel


Autokredit ohne Schufa

Ein Kredit ohne Schufa hat sehr spezielle Anforderungen. Dies betrifft vor allem die Höhe des Gehalts, die Länge der Betriebszugehörigkeit und die Anzahl der unterhaltspflichtigen Personen. Auf www.kredite-ohne-schufa.info finden Sie zu diesem speziellen Thema alle wichtigen Informationen und Spezialanbieter.