ADAC Autokredit ohne Anzahlung

Kunden können mit dem ADAC Autokredit ohne Anzahlung ihr Fahrzeug zu 100 Prozent finanzieren lassen. Es ist keine Anzahlung nötig. Der Kredit kann sowohl für ein Auto, ein Motorrad oder ein Wohnmobil verwendet werden. Manche Verbraucher lassen auch ihren Wohnwagen mit dem Kredit finanzieren.

Konditionen des ADAC Autokredit ohne Anzahlung

Wer ADAC Mitglied ist, kann sich nicht nur bei einer Autopanne helfen lassen. Es gibt einen ADAC Autokredit ohne Anzahlung, der durch die Landesbank Berlin AG vergeben wird. Die Kreditbeträge können zwischen 2500 Euro und 50000 Euro variieren. Somit können sowohl Neuwagen als auch Gebrauchtwagen finanziert werden.

Egal für welchen Kreditbetrag sich der Kunde entscheidet, der effektive Jahreszins ist fest bei 5,20 Prozent. Der Kunde kann dabei eine flexible Laufzeit zwischen zwölf und 84 Monaten wählen. Für die Aufnahme muss keine Bearbeitungsgebühr bezahlt werden und es kann jederzeit eine Sondertilgung vorgenommen werden.

Der ADAC Autokredit ohne Anzahlung eignet sich auch für eine Autokredit Umschuldung. Sobald die Unterlagen eingegangen und geprüft wurden, wird die Auszahlung innerhalb von 24 Stunden erfolgen.

Können Selbständige den Kredit aufnehmen?

Der ADAC Autokredit ohne Anzahlung kann sowohl von Arbeitnehmern als auch von Selbständigen und Freiberuflern aufgenommen werden. Bei der Prüfung der Kreditwürdigkeit müssen Selbständige ihre aktuellen Jahresabschlüsse vorlegen.

Darüber hinaus werden die aktuellen betriebswirtschaftlichen Auswertungen verlangt. Arbeitnehmer müssen ihre Gehaltsnachweise vorlegen. Diese müssen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis anzeigen. Darüber hinaus wird die Schufa geprüft, sowohl bei Selbständigen als auch bei Arbeitnehmern.

Beantragung des Kredits

Der ADAC Autokredit ohne Anzahlung kann Online beantragt werden. Dazu müssen Kreditsuchende nur den Rechner auf der Seite von ADAC verwenden. Der Kunde muss dort den Wunschkredit eintragen. Dazu zählt die Kreditsumme und die Laufzeit. Sobald diese Angaben gemacht worden sind, kann ein Antrag gestellt werden.

Die Bearbeitungszeit kann ein paar Tage in Anspruch nehmen. Sobald alle Unterlagen geprüft worden sind, kommt es zu einem Beratungsgespräch. Der Kunde hat so einen persönlichen Kontakt mit einem der Mitarbeiter und kann ich bestens beraten lassen.

So kann der Kunde erfahren ob er den Kredit bekommt. Die offenen Fragen des Kreditnehmers werden alle beantwortet werden können.

Restschuldversicherung – Abschluss möglich

Bei dem ADAC Autokredit ohne Anzahlung ist es Kunden frei gestellt, ob sie eine Restschuldversicherung abschließen möchten. Diese ist nicht Pflicht. Sie kann dabei helfen, bei finanziellen Engpässen den Kredit ausreichend abzusichern.

Sollte der Kreditnehmer unverschuldet arbeitslos werden oder länger erkranken, wird die Restschuldversicherung für einen vorher vereinbarten Zeitraum die Ratenzahlung übernehmen. Die Restschuld wird dann übernommen, wenn der Kreditnehmer versterben sollte. Die Familie wäre dann nicht mit dem Autokredit belastet.

Kreditsicherheit – Fahrzeugbrief

Bei dem Abschluss von einem ADAC Autokredit ohne Anzahlung behält die Bank den Fahrzeugbrief. Diese Kreditsicherheit wird verwendet, damit das Kreditausfallrisiko so gering wie möglich gehalten wird.

Sollte der Kreditnehmer, aus welchen gründen auch immer, nicht mehr zahlen, kann das Fahrzeug jederzeit verkauft werden. Die Bank wird den Verkaufspreis für sich behalten und damit wäre die Restschuld abgesichert. Sobald der Kredit aber getilgt wurde, bekommt der Kreditnehmer den Fahrzeugbrief zurück und ist dann Besitzer des Wagens.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich