Autofinanzierung bei der Volksbank

Die Autofinanzierung bei der Volksbank bietet für viele die Möglichkeit, ihr Traumauto finanzieren zu lassen. Die Kreditsumme steht dem Kreditnehmer sofort zur Verfügung. So kann der Kunde viele Vorteile für sich nutzen.

Beantragung der Autofinanzierung bei der Volksbank

Um die Autofinanzierung bei der Volksbank in Anspruch nehmen zu können, muss der Personalausweis und die aktuellen Einkommensnachweise vorgelegt werden. Der Antragsteller sollte volljährig sein und sein Einkommen aus einer nicht selbständigen Tätigkeit besitzen.

Der Wohnsitz und das Konto müssen in Deutschland gemeldet sein. Die Volksbank wird die Schufa prüfen und erlaubt keine negativen Einträge. Mit diesen Faktoren hat der Kunde bereits die Grundvoraussetzungen für den Kredit erfüllt.

Die Beantragung erfolgt in einer Filiale. Hier wird ein Beratungsgespräch alle offenen Fragen beantworten können. Der Kreditvertrag wird vor Ort unterschrieben, wenn der Kunde mit allen Kreditbedingungen einverstanden ist.

Schufaprüfung – notwendige Informationen

Wenn eine Autofinanzierung bei der Volksbank beantragt wird, wird die Schufa geprüft. Die Informationen helfen, um der Bank mitteilen zu können, wie hoch das Kreditausfallrisiko ist. Die negativen und positiven Einträge werden festgehalten und es entsteht ein Schufascore.

So kann die Bank eine sichere Kreditvergabe garantieren. Antragsteller mit einer schlechten Schufa können keine Finanzierung beantragen. Für diese Kunden besteht auf einem anderen Weg, alte Kredite abzulösen.

Sollte der Kreditnehmer bereits einen Autokredit besitzen, kann er diesen mit der neuen Finanzierung ablösen lassen. So kann dennoch das Fahrzeug finanziert werden und der alte Kredit kann gelöscht werden. Somit wird die Schufa den alten Kredit, der abbezahlt wird, als positiv bewerten. Wer aber Mahnbescheide oder Lohnpfändungen besitzt, wird keine Kreditzusage erhalten.

Vorteile der Autofinanzierung

Sobald die Autofinanzierung bei der Volksbank bewilligt wurde, steht die Kreditsumme dem Kreditnehmer zur Verfügung. So kann er unter anderem bei Händlern mit einem Barzahlungsrabatt rechnen.

Die Laufzeit wird festgelegt, ebenso die monatlichen Kreditraten. Während der Laufzeit wird sich der effektive Jahreszins nicht ändern. Somit kann der Kreditnehmer immer mit den gleichen Kosten rechnen, die auf ihn zukommen werden.

Bei der Autofinanzierung bei der Volksbank steht dem Kunden eine Sondertilgung zur Verfügung. So kann die Kreditlaufzeit verkürzt werden und es werden Zinsen gespart.

Für junge Menschen optimal

Berufseinsteiger haben noch nicht viel Kapital beiseite legen können. Ihnen fehlt oft das Geld, um sich ein Fahrzeug leisten zu können. Die raten, die bei dem Vertrag vereinbart werden, werden den persönlichen Bedürfnissen angepasst.

So kann ein Verbraucher mit kleinem Geldbeutel sich dennoch ein Fahrzeug leisten. Auch wenn es sich dabei eventuell nur um ein Gebrauchtwagen handeln wird, muss der Kreditnehmer nicht auf sein Traumauto verzichten. Der Kreditnehmer sollte vorab sich bei dem Händler informieren, welchen Rabatt er erhalten wird, wenn er das Fahrzeug in bar zahlt.

So kann von Anfang an die richtige Kreditsumme ermittelt werden. Die Kreditsumme kann unter Umständen geringer ausfallen, sodass überflüssige Zinsen weg fallen werden.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich