Autofinanzierung bis zu welchem Alter

Oft stellt sich die Frage bei einer Autofinanzierung bis zu welchem Alter diese aufgenommen werden kann. Viele Kreditgeber arbeiten nicht mit den gleichen Kriterien, sodass der Kunde schon etwa suchen muss. Das Mindestalter ist bei allen das gleiche. Die Volljährigkeit muss gegeben sein. Aber wie sieht es bei einer Person im hohen Alter aus.

Kreditchancen für alte Menschen

Bei eine Autofinanzierung bis zu welchem Alter es möglich ist, lässt sich pauschal nicht beantworten. Einige Kreditgeber setzen das Höchstalter auf 68 Jahre, andere gehen noch etwas höher. Es muss immer beachtet werden, dass bei alten Menschen das Unfallrisiko steigt. Darüber hinaus befürchten viele Banken einen Kreditausfall. Das liegt auch an dem hohen Alter, denn irgendwann wird die Sterblichkeitsrate zu hoch. Daher sind viele Kreditgeber vorsichtig bei einer Autofinanzierung. Die Chancen mögen schlecht aussehen. Aber der Kreditsuchende kann seine schlechte Kreditwürdigkeit durch ein hohes Alter auch verbessern. Hier kommen Kreditsicherheiten ins Spiel. Diese werden in einem hohen Alter oft verlangt. Die Bank will sicher sein, dass der Kredit auch wirklich vollständig getilgt wird.

Welche Kreditsicherheit wählen?

Eine der beliebtesten Kreditsicherheiten ist die Bürgschaft. Wenn das eigene Kind, das Enkelkind oder ein Bekannter für den Autokredit bürgen würde, wäre das ein Vorteil. Eine Autofinanzierung bis zu welchem Alter wäre dann nur noch nebensächlich. Die Bank hat eine gute Sicherheit. Das setzt voraus, dass der Bürge sich den Kredit leisten kann. Auch wenn er diesen vorerst nicht zahlen muss, das Risiko besteht. Sollte der Kreditnehmer nicht mehr zahlen können, dann muss der Bürge die weiteren Raten übernehmen können. Das setzt also eine gute Kreditwürdigkeit des Bürgen voraus. Selten wird in dem Alter die Kreditsicherheit gewählt, dass das Fahrzeug als Sicherheit dient. Dieses Fahrzeug verliert vor allem in den ersten Jahren einen hohen Gewinn. Das ist für Banken nicht sicher genug.

Kreditaufnahme mit Bürgen

Bei der Frage, eine Autofinanzierung bis zu welchem Alter aufgenommen werden kann, kann der Bürge helfen. Der Bürge ist für Banken einem Kreditnehmer gleichzusetzen. Das bedeutet, dass dieser die Anforderungen erfüllen muss, als würde er selber den Kredit beantragen. Der Kreditgeber erwartet daher ein geregeltes Einkommen in entsprechender Höhe. Hier wird oft die Pfändungsfreigrenze erwähnt. Wenn diese überschritten ist, kann der Bürge eingesetzt werden. Bei dem Bürgen, aber auch bei dem Kreditnehmer wird die Schufa geprüft. Beide Seiten dürfen keine negativen Einträge in der Schufa haben. Es darf weder ein Kredit bestehen noch eine Pfändung. Die Lohnabrechnungen müssen vorgelegt werden. Sollte der Antrag nicht bei der Hausbank erfolgen, werden auch die Kontoauszüge verlangt.

Kredit beim Autohändler vs. Kredit bei der Bank

Oft stellt sich neben der Frage, wie eine Autofinanzierung bis zu welchem Alter aufgenommen wird. Aber auch wo der Kredit aufgenommen wird, muss der Kunde entscheiden. Zum einen ist es möglich bei großen Autohändlern einen Kredit aufzunehmen. Zum anderen gibt es die Hausbank und Direktbanken im Internet. Um wirklich herausfinden zu können, welches Angebot das beste ist, sollte ein Kreditvergleich durchgeführt werden. Alle Banken haben unterschiedliche Zinsen. Diese sind oft bonitätsabhängig. So kann bei dem einen der Zinssatz sehr hoch sein, bei dem anderen niedriger. Der Kreditvergleich sollte vor dem Antrag durchgeführt werden. Um die Angebote vergleichen zu können, sollten unverbindliche Angebote eingeholt werden. Diese werden ausgestellt, ohne dass sie in der Schufa vermerkt werden. So kann ein Vergleich gestartet werden.

Autofinanzierung bis zu welchem Alter - Kreditvergleich starten - Geld sparen

Wer die Angebote eingeholt hat, kann einen Kreditvergleich im Internet durchführen. So kann oft viel Geld gespart werden. Der Kreditvergleich beinhaltet nicht nur den effektiven Jahreszins. Dieser steht zwar an erster Stelle, aber auch andere Faktoren sind wichtig. Der effektive Jahreszins wird sich ändern, sobald die Kreditwürdigkeit eingestuft wurde. Daher sind auch Sondertilgungen und die Voraussetzungen zu beachten. Wer eine Kreditsicherheit wie einen Bürgen hat, sollte diesen sofort angeben. Dieser Bürge kann den Zinssatz erheblich positiv beeinflussen. Erst wenn der Vergleich abgeschlossen wurde, weiß der Kunde, wer eine Autofinanzierung bis zu welchem Alter anbietet. So kann er diese Anbieter dann kontaktieren. Der Vertrag sollte gut durchgelesen werden. Nicht selten werden Details vergessen. Wer eine Sondertilgung vereinbart hat, sollte diese unbedingt im Vertrag stehen haben. Nachträglich wird nichts geändert.

Finanzierungsvergleich

Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).

Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.

Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.