Fragen zum Kredit? 0800-7628226

Autofinanzierung mit Schlussrate oder ohne

Es stellt sich immer wieder die Frage, ob eine Autofinanzierung mit Schlussrate oder ohne aufgenommen werden sollte. Sicher ist, dass es immer von dem Kreditnehmer selber abhängt, welche Möglichkeit die beste ist.

Pauschal kann das nicht beantwortet werden. Es können nur Tipps gegeben werden und der Kunde entscheidet dann.

Kurzfassung – in Schlagworten:

  • Kredit mit Schlussrate bieten Händlerbanken und Direktbanken an
  • Die hohe Abschlussrate ist aber immer ein Risiko, denn wer das Geld nicht hat, hängt schnell in der Luft
  • Vergleichen Sie Ratenkredit und Schlussratenkredit eingehen
  • Beantragen Sie gleich jetzt – risikofrei unverbindlich – Ihren Autokredit mit Wunschrate

Autofinanzierung mit Schlussrate oder ohne – gute Frage

Wer sich fragt, ob er eine Autofinanzierung mit Schlussrate oder ohne aufnehmen sollte, bekommt nie eine leichte Antwort. Der Vorteil an einer Schlussrate liegt darin, dass während der Laufzeit die monatlichen Raten sehr gering sind.

autofinanzierung mit schlussrate oder ohne
Autofinanzierung mit Schlussrate oder ohne – Ermessensfrage – sicherer geht’s ohne

So fallen die Raten nicht ins Gewicht und eine Autofinanzierung ist auch mit geringerem Einkommen möglich. Der Nachteil an der Schlussrate liegt darin, dass sie sehr hoch ausfällt.

Wer ein Auto für 40000 Euro finanzieren lassen möchte, kann zum Beispiel eine Schlussrate von 15000 Euro wählen. Diese Schlussrate wird nicht mehr in Raten gezahlt.

Sie ist im Ganzen fällig. Der Kreditnehmer muss also dieses Geld während der Laufzeit ansparen oder er besitzt es.

Wenn er das nicht zahlen kann, muss er die Schlussrate entweder weiterfinanzieren lassen oder das Auto zurück geben. Da immer Gebrauchsspuren vorhanden sein werden, kann das den Wert des Fahrzeugs mindern.

Es kann immer noch ein hoher Restbetrag entstehen.

Schlussrate nicht bezahlbar – was tun?

Bei einer Autofinanzierung mit Schlussrate oder ohne sollte immer überlegt werden, ob diese bezahlbar ist. Was kann getan werden, wenn die Schlussrate nicht bezahlbar ist?

Neben der Rückgabe des Fahrzeugs, also dem Verkauf, kann die Schlussrate auch weiterfinanziert werden. Das hört sich toll an, ist es aber unter Umständen nicht.

Um die Schlussrate weiter finanzieren zu lassen, muss ein Kreditgeber gefunden werden. Nicht immer ist die Kreditwürdigkeit so gut, dass ein Kredit in Höhe von 10000 Euro oder mehr möglich ist.

Da fangen die Probleme dann an. Es müssen Kreditsicherheiten gefunden werden, die es ermöglichen, den Kredit aufzunehmen.

Des weiteren muss der Kunde mit höheren Zinsen rechnen. So gering wie die Raten bei der Autofinanzierung mit Schlussrate waren, werden sie nicht mehr sein.

Das bedeutet, dass der Kreditnehmer im Monat mehr Unkosten hat. Kann er sich diese mit dem Gehalt auch leisten?

Kredite vergleichen – dann entscheiden

Um zu wissen, ob man sich eine Autofinanzierung mit Schlussrate oder ohne leisten kann, sollte immer verglichen werden. So sieht der Kunde, wie viel er im Monat für die einzelnen Kredite zahlen muss.

Dabei sollte der Verwendungszweck immer bei einer Autofinanzierung stehen. Diese werden im Internet zu günstigen Konditionen angeboten.

Wenn diese Angebote nun mit einem klassischen Ratenkredit verglichen werden, sieht der Kunde schnell, welche Wahl er treffen sollte. Die Laufzeit kann nicht immer sehr lang gewählt werden.

Diese hängt immer von der Kreditwürdigkeit des Kunden ab. Sollte diese nicht zum besten stehen, kann es sein, dass die Schlussrate gar nicht möglich ist zu finanzieren.

Das Für und Wider der Schlussrate

Die Frage, ob eine Autofinanzierung mit Schlussrate oder ohne aufgenommen werden soll, muss jeder für sich beantworten. Der Vorteil liegt klar bei den geringen monatlichen Kreditraten die getilgt werden müssen.

Der Kunde zahlt bei einer Autofinanzierung mit Schlussrate nur den Wertverlust des Fahrzeugs. Jedoch verdrängen viele am Ende die große Schlussrate.

Wer Schwierigkeiten haben wird, diese zu tilgen, sollte schnell wissen, ob er eine Autofinanzierung mit Schlussrate oder ohne aufnimmt. Wenn der Kunde weiß, dass er nach Ablauf der Laufzeit das Geld besitzt, ist es von Vorteil die Schlussrate zu wählen.

Wer unsicher ist oder weiß, dass es zu Problemen kommt, sollte lieber einen klassischen Autokredit aufnehmen.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich