Autofinanzierung trotz Baufinanzierung

Generell kann eine Autofinanzierung trotz Baufinanzierung durchaus gelingen. Kann der Kreditnehmer die Raten bezahlen, so spricht nichts dagegen eine Autofinanzierung trotz Baufinanzierung zu erhalten. Der Kreditnehmer muss ein ausreichendes Einkommen und eine saubere Schufa haben. So muss genügend Spielraum bleiben, wenn alle monatliche Ausgaben und die Lebenshaltungskosten abgezogen werden, um damit eine Kreditrate zu bezahlen.

Die Autofinanzierung trotz Baufinanzierung – wie sehen die Kreditchancen aus?

Grundsätzlich kann eine Autofinanzierung trotz Baufinanzierung gelingen. Die Bank sieht anhand der Schufa-Daten, dass der Kreditsuchende bereits eine Baufinanzierung hat. Das aber spielt bei der Kreditvergabe keine Rolle. Denn beide Finanzierungen wären durch die Immobilie im Grunde genommen abgesichert.

Da wäre die Autofinanzierung die den Fahrzeugbrief absichert und die Baufinanzierung die durch den erstrangigen Grundbucheintrag abgesichert wäre. Wird der Autokredit bei einer anderen Bank aufgenommen, so wird diese anhand einer Haushaltsrechnung lediglich prüfen, eine Kreditrate ohne Weiteres bezahlt werden kann. Unter dieser Voraussetzung gelingt eine Autofinanzierung trotz einer bestehenden Baufinanzierung.

Die Autofinanzierung trotz Baufinanzierung – die möglichen Schwierigkeiten

Eine gut vorbereitete und abgeschlossene Baufinanzierung sollte immer so aussehen, dass noch Luft nach oben bleibt. Aber viele dieser Finanzierungen sind so ausgehandelt, dass nur ein kleinerer finanzieller Spielraum aus dem monatlichen Budget übrig bleibt. Wer sich nun entschlossen hat, einen Neuwagen anzuschaffen, der kann davon ausgehen, dass er mehrere hundert Euro an Kreditraten zu bezahlen hat. Natürlich wird der Kreditgeber hier genau hinschauen.

Kann die Baufinanzierung problemlos beglichen werden, sollte der Überschuss der eventuell noch vorhanden ist, nicht komplett für eine Autokreditrate genutzt werden. Kommt es zu unerwarteten Reparaturen oder Anschaffungen ist kein Geld da. Die Folge wäre unter Umständen ein neuer Kredit, der dann aber völlig hoffnungslos wäre. Wer sich ein Auto kaufen möchte, sollte genau seine Finanzen prüfen und erst dann entscheiden. Nur wenn eine weitere Kreditrate keine Einbußen bringt, könnte der Autokredit auch gelingen.

Die Autofinanzierung trotz Baufinanzierung – die Bedingungen

Bei Banken ist entscheidend wie hoch das Einkommen ist, liegt es oberhalb der Pfändungsfreigrenze und zeigt es einen pfändbaren Anteil. Dazu rechnet sich mit einer Haushaltsrechnung aus wie hoch die Lebenshaltungskosten sind. Dazu wird ein Pauschalbetrag eingesetzt. Zeigt die Rechnung, dass kein Überschuss übrig bleibt, wird der Kredit nicht genehmigt und zwar unabhängig vom Willen des Kreditsuchenden, der davon ausgeht, dass er sich noch etwas Geld abknapsen kann.

 

Generell verlangen Banken neben dem ausreichenden Einkommen, mit einem genügenden Spielraum für die Kreditrate einen festen Arbeitsplatz. Der Vertrag darf nicht befristet sein und keine Probezeit enthalten. Ganz wichtig ist die saubere Schufa. Zeigt diese negative Einträge kommt meistens kein Kredit zustande. Hier sollte die Überlegung wieder aufkommen, muss es unbedingt ein neues Auto sein oder kann die Finanzierung nicht nach hinten verschoben werden, bis sich die finanzielle Lage wieder gebessert hat?

Die Autofinanzierung trotz Baufinanzierung – nichts überstürzen

Eine Immobilienfinanzierung muss nicht unbedingt ein Autokredit ausschließen. Davon können Kreditnehmer ausgehen. Wer bei seiner Hausbank keinen Autokredit erhält, der kann zunächst mit einem Kreditvergleich nach einem anderen günstigen Anbieter suchen. Teure Kreditangebote kann er mit dem Vergleich sofort ausschließen. Selbst wenn Raten für die Baufinanzierung zu bezahlen sind, kann eine Autofinanzierung der mit einer Kreditsicherheit versehen wird, durchaus gelingen.

 

So könnte der Autokredit mit einer Bürgschaft abgesichert werden. Ebenso kann ein Mitantragsteller, der die Voraussetzungen der Bank erfüllt, kann als Sicherheit dienen. Ebenso Sachwerte wie Sparpläne oder eine beleihbare Versicherung können vorgelegt werden. Wer nun die einzelnen Angebote die der Kreditvergleich zeigt miteinander vergleicht, so kann er die Konditionen und andere vertragliche Bestandteile genau gegenüberstellen. So entsteht ein genau passender Autokredit trotz der Baufinanzierung.

Die Autofinanzierung trotz Baufinanzierung – wie sieht das Limit aus?

Es kann durchaus sein, dass Kreditnehmer gleich mehrere Kredite bedienen, die unterschiedlichen Zwecken dienen. Der Klassiker stellt hier die Baufinanzierung/Autofinanzierung. Kunden können aber auch noch andere Kredite wie beim Elektromarkt oder beim Möbelhaus haben. Der Vorteil dieser Kredite sind die kleinen Raten die ein Normalverdiener durchaus begleichen kann. So wird bei der Eingrenzung der Kredite nicht die Anzahl genommen, sondern die Summe, die sich aus den einzelnen Krediten ergibt.

Wem das Wasser bereits bis zum Hals steht und nimmt einen Kredit auf um einen anderen zu bezahlen, der kann davon ausgehen, dass die Überschuldung an die Tür klopft. Wenn Banken einen Kredit ablehnen so ist das nicht aus lauter Willkür, sondern sie sind vom Gesetz her verpflichtet die ausreichende Bonität ihres Kunden festzustellen. Viele Kreditnehmer sind der Meinung, dass die bestehende Kredit verheimlichen können. Das kann nach hinten losgehen, denn jeder Kreditgeber fragt die Schufa ab und dort sind die Kredite vermerkt.

Die Autofinanzierung trotz Baufinanzierung – die Finanzierungsarten

Wer sich entschlossen hat, es muss ein anderer Wagen her, der sollte seine finanzielle Situation immer im Kopf haben. Muss es ein Neuwagen sein, oder kann es auch guter Gebrauchter tun. Gerade wenn die Baufinanzierung erst abgeschlossen wurde, muss diese Frage positiv beantwortet werden. Wer gerade einmal die Kreditraten für sein Haus bezahlen kann, der sollte auf keinen Fall noch einen Autokredit aufnehmen. Hier gilt es zu warten, bis sich die finanzielle Lage gebessert hat.

Besteht die Bonität aber für einen Autokredit, so kann der Wagen über den Autohändler als auch über die Bank finanziert werden. Gerade die 0%-Finanzierungen beim Händler locken viele Autokäufer. Dennoch gibt es diese Finanzierung oft nur auf bestimmte Modelle. Oftmals wurde die Ersparnis aber schon auf die Kaufsumme aufgeschlagen. Hier gilt es genau hinzuschauen. Besser ist es, noch ein Angebot bei der Hausbank einzuholen, denn der Barzahlerrabatt kann oft als die 0%-Finanzierung vom Händler toppen.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich