Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen

Nicht jeder Verbraucher kann bei der Finanzierung eines Autos die Kreditvoraussetzungen einiger Kreditgeber erfüllen. Eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen ist aber bei manchen Banken trotzdem möglich.

Auch bei Kreditvermittlungen wird unter bestimmten Voraussetzungen ein Autokredit angeboten. Selbst die Hausbanken vieler Verbraucher sind unter bestimmten Umständen zu einer Finanzierung bereit.

Kurzer Überblick

  • Mit zwei Personen fällt die Kreditvergabe leichter, außerdem spart der solvente Bürge Zinsen
  • Trotzdem kann es trotz Schufa auch ohne Bürge klappen
  • Prüfen Sie ganz gezielt – per Software – welche Kreditangebote für Sie infrage kommen
  • Dazu einfach nur – jetzt unverbindlich beantragen

Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen – Hausbank

Wenn Verbraucher einen Kredit benötigen, führt der erste Weg in vielen Fällen zur Hausbank. Die Hausbank ist oftmals eine Filiale einer Sparkasse oder einer Volks- und Raiffeisenbank.

autofinanzierung trotz negativer schufa mit buergen
Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen – nicht das einzige Angebot

Zu diesen Instituten besteht sehr oft eine lange und vor allem auch gute Geschäftsbeziehung. Damit ein Bankkunde nach einer Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen fragen kann, muss ein Beratungstermin mit dem zuständigen Kundenberater vereinbart werden.

Zu diesem Beratungsgespräch sollten ein gültiger Ausweis und ein Angebot von einem Autohaus vorgelegt werden können. Die kreditwichtigen Daten kann der Berater seinem Computer entnehmen.

Selbstverständlich wird bei diesem Gespräch normalerweise gleich eine Schufa-Auskunft eingeholt. Ob ein Bürge infrage kommt, hängt auch von der Härte der Negativmerkmale in der Auskunft der Schufa ab.

Bei harten Negativmerkmalen wird der Kredit normalerweise abgelehnt. Wird der Kredit aber genehmigt müssen zwischen den Parteien ein Bürgschafts- und ein Kreditvertrag geschlossen werden.

Kredit mit Bürge – so sieht es die Bank

Wird eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen angestrebt, stammt diese Person oft aus der näheren Verwandtschaft oder auch aus dem engeren Freundeskreis. Der Bürge wird vom Kreditnehmer benannt.

Besonders wichtig ist die Liquidität eines Bürgen. Die Liquidität überprüft die Kredit gebende Bank in einem separaten Gesprächstermin mit dem Bürgen.

Wie bei einem Kreditnehmer wird die Schufa der bürgenden Person überprüft. Oftmals wird auch die Vita des Bürgen komplett durchleuchtet.

Ist die Liquidität des Bürgen für eine Autofinanzierung ausreichend, wird der Bürgschaftsvertrag geschlossen. In der Regel wird eine selbstschuldnerische Bürgschaft vereinbart, die erst endet, wenn der Kredit komplett bezahlt ist.

Das besondere an einer selbstschuldnerischen Bürgschaft ist, dass die Bank bei einem Kreditausfall kein gerichtliches Mahnverfahren abwarten muss. Der Bürge kann sofort in Haftung genommen werden.

Ein weiterer Nachteil des Bürgen ist, dass seine Bonität während der gesamten Laufzeit des Vertrags eingeschränkt ist.

Autobanken – keine Autofinanzierung mit negativer Schufa

Hinter nahezu jeder Automarke steht heutzutage auch eine Autobank. Diese Banken haben verschiedene Abteilungen für den Privat- und Geschäftskundenbereich.

Neben verschiedenen Autofinanzierungen und Leasingverträgen bieten diese Autobanken oft auch alle Finanzprodukte an, die auch Universalbanken zur Verfügung stellen. Die verschiedenen Leistungen, wie beispielsweise Autofinanzierungen, werden direkt beim Händler angeboten.

Viele Banken stellen ihre Finanzprodukte auch online zur Verfügung. Eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen wird bei Autobanken normalerweise nicht angeboten.

Entscheidet sich ein Verbraucher für einen Neuwagen oder einen hochwertigen Gebrauchtwagen, wird in der Regel ein hoher Kredit mit einer langen Laufzeit gewählt. Mit einer negativen Schufa werden auch bei einer guten Bonität die geforderten Kreditvoraussetzungen der Autobanken nicht erfüllt.

Auch Bürgen sind in den Kreditverträgen bei diesen Banken nicht vorgesehen. Als zusätzliche Kreditsicherung bieten diese Banken oft nur die Sicherungsübereignung an.

Bei dieser Art der Kreditsicherung wird während der Kreditlaufzeit die Zulassungsbescheinigung II bei der Bank hinterlegt.

Seriöse Kreditvermittler – mit schlechten Kreditvoraussetzungen

Bei einigen Verbrauchern genießen Kreditvermittlungen kein hohes Ansehen. Da immer wieder Kreditvermittlungen im Netz auftauchen, die nicht im Sinne des Verbrauchers arbeiten, ist dies auch kein Wunder.

Allerdings sind mittlerweile einige seriöse Kreditvermittlungen am Markt tätig, die auch in schwierigen Situationen helfen. Eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit einem Bürgen kann bei einer Kreditvermittlung durchaus realisierbar sein.

Kredite für eine Autofinanzierung werden bei Kreditvermittlungen als reine Ratenkredite angeboten. Wird der Kredit mit einem Bürgen beantragt, muss diese Person mindestens die Kreditvoraussetzungen erfüllen, die vom Kreditnehmer verlangt werden.

Normalerweise wird mit dem Bürgen eine selbstschuldnerische Bürgschaft über die gesamte Kreditlaufzeit vereinbart. Durch die negative Schufa sind die Kredite von Kreditvermittlungen allerdings relativ teuer.

Zusätzlich wird eine Vermittlungsgebühr fällig. Diese Gebühr beträgt bei den meisten Vermittlern bei etwa drei Prozent.

Diese Gebühr wird allerdings bei seriösen Kreditvermittlern erst fällig, wenn ein Kreditgeschäft zustande kommt.

Kreditmarktplätze – ohne Bürgen ist möglich

Eine Alternative zu Banken und Kreditvermittlungen bieten heutzutage Kreditmarktplätze an. Auf den Portalen im Internet werden Kredite angeboten, die von privaten Geldgebern zur Verfügung gestellt werden.

Die Ratenkredite werden für die verschiedensten Verwendungszwecke zur Verfügung gestellt. Auch Autofinanzierungen sind mit den Krediten der Kreditmarktplätze möglich.

Eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen wird auf den Internetportalen allerdings nicht angeboten. Auf Kreditmarktplätzen werden die Kredite fast ausnahmslos mit dem Einkommen des Verbrauchers gesichert.

Bürgen sind daher nicht vorgesehen. Auf einigen Portalen kann allerdings ein zweiter Kreditnehmer als zusätzliche Kreditsicherung in den Ratenvertrag aufgenommen werden.

Ein weiter Knackpunkt ist die Schufa. Hat die Schufa nur kleinere Negativmerkmale, steht einem Ratenkredit normalerweise nichts im Weg.

Sind in der Schufa-Auskunft allerdings harte Negativmerkmale enthalten, wird der Kreditantrag abgelehnt. Zu diesen harten Merkmalen zählen beispielsweise Haftbefehle, gerichtliche Mahnverfahren, eidesstattliche Versicherungen und auch die Privatinsolvenz.

Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen – Anbieter

Wer sich für eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen interessiert, wird nur wenige Kreditanbieter finden, die dieses Vorhaben realisieren. Die Finanzierung mit Bürgen ist meistens nur bei einer Filialbank oder bei einer Kreditvermittlung möglich.

Autobanken, aber auch Online- und Direktbanken bieten diese Art der Finanzierung überhaupt nicht an. Diesen Instituten ist das Risiko eines Kreditausfalls zu hoch.

Eine Alternative kann ein Ratenkredit von einem Kreditmarktplatz sein. Aufgrund der höheren Kosten sollten Verbraucher die Kreditangebote miteinander vergleichen.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich