Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen

Eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen ist schwierig. Viele Verbraucher sind in der Lage, dass ohne Bürgen keine Autofinanzierung gelingt. Eine negative Schufa haben mehr als 8 Millionen Deutsche, die Tendenz zeigt sich steigend. Eine negative Schufa aber bedeutet bei vielen Banken, der Kunde ist nicht kreditwürdig. Oft wird dann nach einem Bürgen gefragt.

Die Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen – wie sind die Aussichten

Kreditsuchende mit schlechter Schufa erhalten in den meisten Fällen keinen Kredit mehr. Auch eine Autofinanzierung steht in den Sternen. Eventuell könnte ein solventer Bürge die Bank umstimmen. Mit seiner Bürgschaft würde er den Kredit absichern. Wenn der Kreditnehmer eine schlechte Schufa hat, so muss der Bürge eine einwandfreie Bonität haben. Das bedeutet, ein hohes Einkommen, eine feste Anstellung und eine saubere Schufa.

Nur damit kann er die notwendige Bürgschaft leisten. Als weitere Anforderungen werden an den Bürgen gestellt, dass er volljährig sein muss. Er sollte aber auch nicht älter als 60 Jahre sein. Am liebsten sehen Banken, dass der Bürge keine Schulden und zudem eine feste Bindung zum Kreditnehmer hat.

Geeignet sind Ehepartner die die Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen unterstützt. Aber diese Personen müssen solvent sein. Es kann aber auch eine Bürgschaft von Eltern abgegeben werden. Auch aus dem nahen Verwandten- oder Freundeskreis kann ein Bürge kommen.

Die Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen – die Bürgschaft

Eine Bürgschaft für jemand abzugeben, bedeutet kein kleiner Spaziergang. Ein Bürge darf nicht davon ausgehen, der Kreditnehmer wird schon bezahlen, der Kreditnehmer ist in Ordnung und eigentlich zuverlässig. Das können schon Eigenschaften sein die den Kreditnehmer auszeichnen.

Allerdings haben auch viele Kreditausfälle so angefangen, man hoffte und wurde enttäuscht. Dabei muss es noch nicht einmal die Schuld des Kreditnehmers sein wenn er seine Raten nicht mehr bezahlen kann. Plötzliche Arbeitslosigkeit oder eine schwere Erkrankung mit nachfolgender Berufsunfähigkeit könnten der Auslöser sein. Unterschreibt der Bürge dann eine selbstschuldnerische Bürgschaft, so muss der Kreditnehmer seine Zahlungsunfähigkeit noch nicht einmal nachweisen.

Die Bank wird sich sofort an den Bürgen wenden. Hier sollte besser auf eine Ausfallbürgschaft ausgewichen werden. Denn mit dieser muss der Kreditnehmer erst alle rechtlichen Instanzen durchlaufen, bevor der Bürge in die Pflicht genommen wird.

Die Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen – die Bedeutung der Bürgschaft

Bei einer selbstschuldnerischen Bürgschaft ist die Bank berechtigt, die ausstehenden Raten beim Bürgen einzufordern. Dieser muss diese auch dann bezahlen. Werden Raten nicht bezahlt oder es platzen Lastschriften wird eine Mahnung von der Bank an den Kreditnehmer und an den Bürgen geschickt.

Damit kann der Bürge Druck auf den Kreditnehmer ausüben, dass er seine Raten bezahlen soll. Kann er die Raten nicht bezahlen oder will er nicht, muss dies der Bürge tun. Eine Bürgschaft stellt eine Eventualverpflichtung dar. Das bedeutet, dass der Bürge die Raten des Kreditnehmers bezahlen muss, wenn dieser es nicht tut. Außerdem wird die Bürgschaft in die Schufa des Bürgen eingetragen.

Das bedeutet, benötigt der Bürge selbst einen Kredit kann seine Bonität nicht mehr ausreichen. Die Bürgschaft wird wie ein Kredit angesehen. Eine Bürgschaft sollte nur dann zugelassen werden, wenn der Bürge keinerlei Interesse zeigt in nächste Zeit einen Kredit aufzunehmen. Aber auch vollstes Vertrauen wie beispielsweise Eltern zu Kindern oder Großeltern könnten eine Bürgschaft zulassen.

Die Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen – wie sieht der Kredit aus

Mit einem solventen Bürgen im Gepäck könnte die Autofinanzierung trotz negativer Schufa bei jeder Bank aufgenommen werden. Der Bürge haftet für den Kredit mit seinem Vermögen. Damit könnte eine Autofinanzierung bei der Hausbank gelingen. Es könnte ein normaler Ratenkredit aufgenommen werden oder ein spezieller Autokredit.

Beim Autokredit könnte noch zusätzlich der Fahrzeugbrief hinterlegt werden. Die zusätzliche Sicherung bringt günstige Konditionen. Auch Kreditangebote bei Online-Banken wären eine Option. Oft haben die sogar bessere Konditionen als die Hausbank.

Natürlich kann die Autofinanzierung auch beim Händler nachgefragt werden. Trotz negativer Schufa kann ein Autokauf gelingen, denn der Bürge sichert den Kredit ab. Kann der Kreditnehmer zudem eine stattliche Anzahlung leisten, wird es mit einer Autofinanzierung klappen.

Die Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen – der Kredit ohne Bürgen

Wer keine andere Personen in seine desolate Finanzlage einbeziehen möchte, der sollte versuchen eine Autofinanzierung ohne Bürgen zu erhalten. Schließlich muss es ja nicht unbedingt das neueste Modell als Neuwagen sein. Wer eine schlechte Bonität hat, aber dringend einen Wagen braucht, für den könnte ein guter Gebrauchter eine gute Option sein.

Zumal dann ein Kreditangebot und zwar ohne Schufa eine echte Alternative wäre. Die Rede ist von einem Auslandskredit ohne Schufa. Der Kredit wird dort auch nicht eingetragen. Allerdings ist für die Kreditaufnahme eine Kreditvermittler notwendig.

Die leistet die Vorarbeit und verhindert so zeitraubende Nachforderungen von Unterlagen. Allerdings gilt es darauf zu achten, dass die Vermittlung seriös arbeitet. So sollten nur große Kreditvermittlungen beauftragt werden, die auch schon lange Jahr am Markt sind. Vorkosten sind kein seriöses Geschäftsgebaren, auch nicht das Drängen auf das Unterschreiben von Versicherungsverträgen.

Die Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen – der Kredit aus dem Ausland

Der Kredit aus dem Ausland kann eine seriöse Alternative zu einem Bürgen sein. Der Kreditnehmer muss dazu ein ausreichendes Einkommen haben und eine feste Anstellung. Die Kreditsummen bewegen sich im Bereich von Kleinkrediten.

Es werden 3500 Euro, 5000 Euro oder maximal 7500 Euro vergeben. Die Bank prüft genau, ob der Kreditnehmer in Frage kommt, ob er die Ratenzahlungen leisten kann. So wird bei einem 7500 Euro Kredit ein Nettoeinkommen bei einem Alleinstehenden von 1800 Euro vorausgesetzt und eine Beschäftigungsdauer von 48 Monaten.

Fazit:

Wer nach einer Autofinanzierung trotz negativer Schufa mit Bürgen sucht, der sollte zuerst alle Kreditmöglichkeiten ausschöpfen, bevor er eine andere Person mit in seine Finanzen nimmt. So sollte die Devise lauten: Kann ich mir eine Autofinanzierung nicht leisten, sollte auch kein Kredit aufgenommen werden.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich