Fragen zum Kredit? 0800-7628226

Autofinanzierung wechseln

Eine Autofinanzierung wechseln kann vor allem dann Sinn machen, wenn die Zinsen bei der neuen Finanzierung wesentlich niedriger sind.

Diese Umschuldung ist bei fast allen Kreditgebern möglich, wenn die Kreditwürdigkeit stimmt.

Das Wichtigste im Überblick:

Den Autokredit zu wechseln, ist üblicherweise keine Herausforderung. Die meisten Kreditgeber erlauben sogar, neben dem Autokredit, außerdem weitere Verbindlichkeiten umzuschulden.

Beantragen Sie gleich jetzt unverbindlich – ganz ohne Risiko – Ihren Fahrzeugkredit mit Wunschrate und zum Niedrigzins.

Kreditwürdigkeit prüfen – umschulden

Eine Autofinanzierung wechseln ist leicht, wenn die Kreditwürdigkeit stimmt. Diese kann vor zwei Jahren noch ganz anders ausgefallen sein als heute.

autofinanzierung wechseln
Autofinanzierung wechseln – ganz bequem und schnell

Ein neuer Job, ein Wohnwechsel und ein anderes Gehalt können die Kreditwürdigkeit beeinflussen. Bevor eine Autofinanzierung umgeschuldet wird, wird das Kreditinstitut die Kreditwürdigkeit prüfen.

Auch wenn das schon bei der alten Autofinanzierung durchgeführt wurde. Es ist ein neuer Kredit, der neu berechnet werden muss.

Die Einkommensnachweise, eine Kopie des Ausweises und bei Fremdbanken müssen auch die Kontoauszüge vorgelegt werden. So kann ermittelt werden, ob eine Umschuldung möglich ist.

Darüber hinaus sollte beachtet werden, ob die Bank eine Vorfälligkeitsgebühr verlangt. Diese darf nicht zu hoch sein, damit sich eine Umschuldung auch wirklich lohnt.

Umschuldung – wie funktioniert sie

Eine Autofinanzierung wechseln wird in Form einer Umschuldung durchgeführt. Die Umschuldung ist nichts anderes als ein neuer Kredit.

Dieser sollte ebenfalls eine Autofinanzierung sein, die bei dem Verwendungszweck angegeben wird. Der neue Kredit muss günstigere Zinsen haben, damit sich der Wechsel auch wirklich lohnt.

Die Vorfälligkeitsgebühr wird bei vielen Kreditgebern verlangt. Diese wird fällig, wenn eine Autofinanzierung vollständig vorzeitig getilgt wird.

Der Kreditnehmer muss sich erkundigen, wie hoch diese Gebühr ist. Sollte sie niedrig ausfallen, sollte eine Umschuldung begonnen werden.

Es muss allerdings der richtige Kreditgeber gefunden werden. Das geschieht am besten durch einen Kreditvergleich.

Zinsen sparen – Umschuldung starten

Bei einer Autofinanzierung wechseln sollte der Kreditvergleich nie fehlen. Dieser zeigt auf, wie hoch die Zinsen der neuen Finanzierung sind.

Um eine Übersicht zu erhalten, muss die verbliebene Kreditsumme eingegeben werden. Darüber hinaus benötigt der Kreditrechner die Laufzeit.

In Sekunden werden Kreditgeber angezeigt, die günstige Angebote besitzen. Der Verwendungszweck sollte einmal auf eine Autofinanzierung gestellt werden und einmal auf eine Umschuldung.

So sieht der Kunde, welcher die bessere Wahl ist. Bei einer Umschuldung kann es sich manchmal lohnen, eine zusätzliche Kreditsicherheit zu besitzen.

Diese werden die Zinsen nochmals verringern.

Kreditsicherheit für bessere Konditionen

Mit Kreditsicherheiten werden oft bessere Konditionen vergeben. Ein Bürge oder Zweitantragsteller mit einem guten Gehalt, machen die neue Finanzierung preisgünstig.

Bei einer Autofinanzierung wechseln lohnt sich übrigens die Mühe, den Kredit ausreichend abzusichern. Der Bürge oder Zweitantragsteller muss die gleichen Voraussetzungen erfüllen können wie ein Kreditnehmer.

Eine schlechte Schufa oder geringes Einkommen würde die Kreditwürdigkeit belasten. Dann sollte auf diese zusätzliche Kreditsicherheit lieber verzichtet werden.

Sollte aber einer der beiden eine bessere Kreditwürdigkeit besitzen als der Kreditnehmer selber, dann lohnt es sich. Der Bürge oder Zweitantragsteller sollten dann den Kredit aufnehmen und der eigentliche Kreditnehmer sollte als Bürge auftreten.

Autofinanzierung wechseln – manchmal besser

Eine Autofinanzierung wechseln muss nicht immer bei dem gleichen Kreditgeber erfolgen. Wenn der alte Kredit aufgenommen wurde, kann der gleiche Kreditgeber oft kein besseres Angebot vergeben.

Dieser wird die Kreditwürdigkeit wieder dann so bewerten, wie früher. Andere Kreditgeber legen vielleicht auf unterschiedliche Kriterien Wert.

Bei dem einen ist die Schufa am wichtigsten, bei dem anderen das Gehalt oder die Kreditsicherheit. Sollte bei dem Kreditvergleich ein günstiges Angebot gefunden werden, kann der alte Kreditgeber mit dem Angebot konfrontiert werden.

Da alle bedacht sind die Kunden für sich zu behalten, kann dieser eventuell noch ein besseres Angebot geben. Eine unverbindliche Kreditanfrage sollte diese Frage beantworten können.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich