Autokredit günstig ohne Schufa

Um einen Autokredit günstig ohne Schufa zu finanzieren haben Autokäufer mehrere Möglichkeiten. Meistens ist die Hausbank die erste Anlaufstelle, um nach einem günstigen Autokredit ohne Schufa zu fragen.

Aber Banken hierzulande verhalten sich sehr zurückhaltend, wenn sie einen Kredit ohne Schufa bewilligen sollen. Der erste Schritt zum Autokredit sollte die Suche nach dem Kreditgeber sein.

Autokredit günstig ohne Schufa – mehrere Möglichkeiten?

Noch vor ein paar Jahren brauchten Autokäufer nicht lange zu überlegen, wie und bei wem sie ihr Auto finanzieren wollten. Damals gab es den klassischen Ratenkredit bei der Hausbank direkt im Ort.

autokredit guenstig ohne schufa
Wer vergibt Autokredit günstig ohne Schufa?

Zwischenzeitlich aber gibt es so viele Kreditangebote für einen Autokredit, dass viele Antragsteller den Überblick verlieren und lieber den Autokredit wie in den Jahren zuvor bei der Hausbank aufnehmen. Allerdings verschenken sie damit oftmals einige hundert Euro.

Dabei bietet das Internet die einfachsten Finanzierungsvarianten an. Mit einem Kreditvergleich die einfach und problemlos zu nutzen sind, kann nach einem günstigen Autokredit gesucht werden.

Autokäufern stehen mittlerweile bis zu fünf Finanzierungsmöglichkeiten bereit. Jeder Autokäufer der eine ausreichende Bonität hat, kann darauf zugreifen.

Fünf Finanzierungsvarianten – regulärer Kredit

  • der Klassiker als Ratenkredit von der Bank
  • Autokredit von der Bank oder vom Automobilclub
  • KFZ-Leasing beim Händler
  • Drei-Wege-Finanzierung über den Händler
  • klassischer Ratenkredit über die Händlerbank

Obwohl es mehrere Varianten der Finanzierung gibt, bleiben Autokäufer beim Klassiker als Ratenkredit der Bank oder die Händlerfinanzierung als Raten- oder Autokredit. Dennoch sollten sich Autokäufer die Zeit nehmen, die einzelnen Möglichkeiten näher zu prüfen.

Denn schließlich möchte jeder einen Autokredit günstig ohne Schufa haben.

Ratenkredit von der Bank

Wer sein Auto über eine Bank finanzieren möchte, dem stehen zwei unterschiedliche Varianten zur Verfügung. So kann mit dem klassischen Ratenkredit als Konsumentenkredit der Wagen finanziert werden.

Der Ratenkredit ist nicht zweckgebunden, so dass damit auch beispielsweise eine neue Küche gekauft werden. Der klassische Ratenkredit kann also flexibel eingesetzt werden.

Das zur Zeit herrschende Zinstief verleiht ihm zudem noch beste Konditionen. Aber auch der zweckgebundene Autokredit könnte in Erwägung gezogen werden.

Dieser Kredit muss aber ausschließlich für den Autokauf genutzt werden. Der Vorteil beim speziellen Autokredit ist, dass er günstiger vergeben wird, weil oft der KFZ Brief bei der Bank hinterlegt wird.

Damit hat die Bank eine zusätzliche Sicherheit.

Autokredit günstig ohne Schufa – vom Händler?

War noch vor ein paar Jahren ausschließlich die Bank für eine Autofinanzierung genutzt worden, so geht der Trend zu den vielen Autohändlern. Größere Autohändler arbeiten mit den Autobanken des jeweiligen Modells zusammen.

Dieser Ratenkredit zeichnet sich dadurch aus, dass die Kreditsumme nicht ausbezahlt wird, sondern als Finanzierung für den Wagen gilt. Es werden, genau wie bei der Bank, Ratenzahlungen vereinbart.

Allerdings kann der Ratenkredit als Autokredit günstig ohne Schufa sich nachteilig auswirken. Hier sollten Autokäufer auf den Barzahlerrabatt achten.

Mit dieser Finanzierungsvariante erhält der Käufer meist keinen Rabatt mehr. Damit können höhere Gesamtkosten entstehen, selbst wenn der Händler einen günstigen Zinssatz anbietet.

Hierbei sollten Kreditnehmer genau vergleichen. Erhält er nämlich einen saftigen Barzahlerrabatt so verringert sich die Kreditsumme die aufgenommen werden muss.

Beim Händler finanziert er den vollen Kaufpreis.

Der Autokredit günstig ohne Schufa – KFZ Leasing

Für den privaten Autokäufer bieten Autohändler zwei attraktive Kreditmodelle an. Das ist einmal das KFZ-Leasing und zum anderen die Drei-Wege-Finanzierung.

Das Leasing gibt es schon seit einigen Jahren und wurde meistens von gewerblichen Kunden genutzt. Wer sich für ein Leasing entscheidet, der sollte genau hinschauen.

Denn das KFZ Leasing schneidet im Vergleich zum Autokredit schlechter ab.

Die Bedingungen für einen Autokredit

Damit ein Autokredit bewilligungsfähig ist, muss der Kreditnehmer ein ausreichendes Einkommen nachweisen. Die Einkommenshöhe muss außerdem die Pfändungsfreigrenzen überschreiten.

Die Schufa darf keine negativen Einträge haben. Kreditgeber prüfen auch das feste Beschäftigungsverhältnis, das nicht befristet sein darf. Eventuell andere Verbindlichkeiten sind überschaubar.

Autokredit günstig ohne Schufa – Drei-Wege-Finanzierung?

Diese Finanzierungsart ist auf dem Vormarsch. Sie zeichnet sich durch besonderes günstige Raten aus. Dieser Kredit kann man als Mix zwischen Leasing und einer klassischen Ratenzahlung ansehen.

Der Kreditnehmer leistet eine größere Anzahlung. Die Raten sind während der Laufzeit sehr niedrig.

Am Ende der Laufzeit erwartet den Kreditnehmer aber die hohe Schlussrate. Hier bieten sich drei Möglichkeiten an:

  • der Kunde behält den Wagen und finanziert die Schlussrate aus eigenen Mitteln
  • die zweite Variante ist, der Wagen wird ebenfalls behalten und die Schlussrate weiter finanziert
  • die dritte Möglichkeit lautet, der Kunde gibt den Wagen zurück

Aber, die letzte Möglichkeit ist nicht ganz risikolos. Denn, dabei könnten auf den Kunden weitere Kosten zukommen.

Beispielsweise wenn:

  • die vereinbare Kilometerleistung überschritten ist
  • der Wagen Schäden aufweist

Allerdings sinnvoll ist diese Finanzierungsart, vorausgesetzt dass:

  • der Kreditnehmer zeitgleich die Schlussrate anspart
  • oder am Laufzeitende anderweitig eine größere Summe Geld bereitsteht

Autokredit günstig ohne Schufa – Realitäten

Hat der Kreditnehmer eine gute Bonität, so wird er problemlos Autokredit erhalten. Der Kreditgeber prüft dazu das Einkommen und die Schufa. (Score).

Zugang zu den bisher genannten Kreditoptionen finden Interessenten mit negativer Schufa nur durch einen Stellvertreter. Der Stellvertreter nimmt eigenverantwortlich den benötigten Autokredit auf.

Womit sich jeder Interessent wieder der Kernfrage zuwendet: Erhalte ich einen Autokredit günstig ohne Schufa aus Deutschland?

Die klare Antwort lautet „Nein“. Denn, reguläre Banken aus Deutschland stellen keinen Kredit bereit, wenn die Schufa des Kunden belastet ist.

Alternativen wählen – Autokredit trotz oder ohne Schufa

Es gibt zwar Banken, die bei einer belasteten Schufa einen Kredit gewähren, die aber sind dünn gesiedelt. Wer hierbei nicht mehr durchblickt, der sollte eine Kreditvermittlung beauftragen.

Es gilt aber darauf zu achten, dass der Vermittler seriös arbeitet. Gerade im Bereich „schufafrei“ sind viele schwarze Schafe unterwegs. Kunden, denen ein Kreditproblem unter den Nägeln brennt, sind bevorzugte Opfer dieser Klientel.

Chancen auf einen schufafreien Kredit?

Beim schufafreien Kredit kommen die Gelder aus dem Ausland. Dort ist die Schufa-Abfrage nicht relevant.

Allerdings hat diese Kreditart eine Besonderheit und die liegt in den eingeschränkten Kreditsummen. So beträgt die maximale Kreditsumme 7500 Euro.

Der Kreditnehmer muss um diesen Kredit zu erhalten ein Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze haben und eine feste Anstellung.

Eine weitere Alternative bietet sich beim Leasing ohne Schufa. Allerdings bewilligt die Leasinggesellschaft Autokredit günstig ohne Schufa auch nur, wenn der Antragsteller eine hohe Anzahlung leistet.

 

(Cheng)

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich