Fragen zum Kredit? 0800-7628226

Autokredit ohne Ehepartner

Es gibt Banken, die wollen keinen Autokredit ohne Ehepartner vergeben. Das kann unterschiedliche Gründe haben.

Meistens liegt es daran, dass eine Kreditsicherheit fehlt oder die Bank ganz sicher sein möchte. Dennoch sollte die Suche nach einem Autokredit ohne Ehepartner nicht aufgegeben werden.

Die Essenz in vier Sätzen

Den Autokredit ohne Ehepartner aufzunehmen, ist kein Problem, solange die Bonität stimmt. Sicheren Kredit vergibt jede Bank gern, mit oder ohne zweiten Kreditnehmer.

Nutzen Sie gleich jetzt den angeschlossenen Vergleich in vollem Umfang. Stellen Sie gleich anschließend – ganz  unverbindlich – Ihren Antrag.

Mit Ehepartner keine Pflicht

Als erstes muss gesagt werden, dass es nicht Pflicht ist mit dem Ehepartner einen Autokredit aufzunehmen. Viele Banken behaupten, es würde nicht ohne gehen.

autokredit ohne ehepartner
Autokredit ohne Ehepartner – selbstbestimmt handeln

Aber das stimmt nicht. Wenn der Antragsteller eine gute Kreditwürdigkeit besitzt, besteht gar kein Anlass den Ehepartner den Vertrag mit unterschreiben zu lassen.

Ein Kreditnehmer mit einer guten Bonität muss oft gar keine andere Kreditsicherheit hinterlegen. Wenn das Gehalt so hoch ist, dass die Kreditraten abgesichert sind, kann ein Autokredit ohne Ehepartner aufgenommen werden.

Der Ehepartner muss nur damit einverstanden sein, wenn ein gemeinsames Konto vorhanden ist. Schließlich würde auch sein Gehalt bei den Kreditraten dann beteiligt sein.

Es gibt zahlreiche Banken, die auf die Kreditsicherheit des Ehepartners verzichten. Anders ist es jedoch, wenn die Kreditwürdigkeit nicht gut ausfällt.

Dann erwartet die Bank eine Kreditsicherheit.

Schlechte Kreditwürdigkeit – lieber mit Ehepartner

Wer eine schlechte Kreditwürdigkeit besitzt, sollte auch einen Antrag auf einen Autokredit ohne Ehepartner verzichten. In diesem Fall könnte es besser sein, wenn der Ehepartner den Vertrag mit unterschreibt.

Die Bank könnte sonst einen Antrag ablehnen und es könnte kein Auto finanziert werden. Sollte der Ehepartner ein besseres Gehalt haben, wäre es gut, wenn dieser den Antrag stellt und der andere als Bürge auftritt.

Eine bessere Kreditwürdigkeit bedeutet automatisch auch bessere Kreditkonditionen. Die Kreditsumme kann höher ausfallen und die Zinsen niedriger.

Insgesamt würde der Kredit billiger werden und damit auch besser bezahlbar. Der Kunde kann sich aber auch für andere Kreditsicherheiten entscheiden.

Autokredit ohne Ehepartner – alternative Kreditsicherheiten

Wer einen Autokredit ohne Ehepartner aufnehmen möchte, muss andere Kreditsicherheiten besitzen. Verbraucher mit einer schlechten Bonität müssen den Kredit absichern können.

Wenn das Gehalt zu niedrig oder die Schufa zu schlecht ausfällt, dann ist eine Kreditsicherheit sehr wichtig. Ein Bürge ist nur eine Möglichkeit der Kreditabsicherung.

Das muss nicht der Ehepartner sein. Es kann auch der beste Freund als Bürge auftreten.

Dieser könnte auch als zweiter Kreditnehmer den Vertrag mit unterschreiben. Wer eine Lebensversicherung besitzt, die beliehen werden kann, kann auch diese zum Einsatz bringen.

Aber der Rückkaufwert sollte nicht zu hoch sein, wenn die Kreditsumme gering ausfällt. Der Verlust bei einem Kreditausfall wäre zu groß.

Ehepartner ohne Einkommen

Ein Autokredit ohne Ehepartner kann aufgenommen werden, wenn der Ehepartner kein Einkommen besitzt. Ein Einkommen muss vorhanden sein, damit ein Zweitantragsteller akzeptiert wird.

Sollte aber gar kein Einkommen vorhanden sein, kann der Ehepartner gar nicht den Vertrag mit unterschreiben. Die Bank hätte keine zusätzliche Sicherheit.

Das gleiche gilt, wenn die Schufa bei dem Ehepartner zu schlecht ausfällt. Dann sollte auf keinen Fall ein Autokredit mit Ehepartner aufgenommen werden.

Die schlechte Kreditwürdigkeit des einen würde sich negativ auf die Kreditwürdigkeit des anderen auswirken. In so einem Fall sollte ein Autokredit ohne Ehepartner aufgenommen werden.

Kreditvergleich – darauf achten

Bei einem Kreditvergleich werden immer die Zinsen miteinander verglichen. Wer aber den Autokredit ohne Ehepartner aufnehmen möchte, sollte die Kreditdetails durchlesen.

Zum einen ist es wichtig die Bedingungen des Kredits zu kennen. Wer diese erfüllen kann, braucht den Ehepartner nicht, damit der Vertrag zu Stande kommt.

Oft werden bei den Details angegeben, welche Kreditsicherheiten erfüllt werden müssen, wenn die Kreditwürdigkeit zu schlecht ausfällt. Diese können dann genutzt werden, um den Ehepartner mit dem Kredit nicht zu belasten.

Es gibt viele Anbieter, die auf den Ehepartner als zusätzlichen Kreditnehmer verzichten.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich