Fragen zum Kredit? 0800-7628226

Autokredit trotz Leihfirma

Der Autokredit trotz Leihfirma steht unter keinem guten Stern. Die Suche nach einem Autokredit trotz Leihfirma kann sehr schwierig sein, ist aber nicht aussichtslos.

Der Grund für die zögerliche Kreditvergabe ist, dass ein Leiharbeiter ein erhöhtes Entlassungsrisiko hat. Außerdem verdienen Leiharbeiter oft nur wenig Geld, obwohl der Mindestlohn gilt.

Kurzübersicht – in vier Sätzen

Ein Autokredit trotz Leihfirma bewilligt die Bank problemlos, wenn ein ausreichender Bonitätsnachweis gelingt. Auf Grund des zumeist niedrigen Lohnniveaus empfiehlt sich der Kreditantrag mit zwei Personen.

Vergleichen Sie entspannt alle relevanten Kredite – mit und ohne zweiten Kreditnehmer – auf einen Blick. Stellen Sie gleich anschließend – ganz unverbindlich – den Antrag auf Ihren Wunschkredit.

Autokredit trotz Leihfirma – Aussichten

Die Suche nach einem Autokredit trotz Leihfirma gestaltet sich als nicht ganz einfach. Wenn Banken einen Kredit bewilligen, setzen sie ein ausreichendes Einkommen sowie eine sichere, feste Anstellung voraus.

Das kann ein Leiharbeiter aber oft nicht nachweisen. Nicht nur das Einkommen ist tiefer, als bei einer festen Anstellung. Ebenso der Kündigungsschutz ist stark gelockert.

Das Risiko als Leiharbeiter unverhofft den Job zu verlieren, ist sehr hoch. Das sind natürlich keine gute Voraussetzungen für einen Autokredit.

autokredit trotz leihfirma
Autokredit trotz Leihfirma – clever und schnell finanziert

Vielfach deckt das Einkommen kaum den Lebensunterhalt ab. Nicht willkürlich stellt sich die Bank die Frage,  wovon die Bezahlung der Raten erfolgt.

Kreditgeber prüfen die reale Zahlungsfähigkeit mittels einer einfachen Überschussrechnung.  Leider zeigt die Haushaltsrechnung eines Leiharbeiters selten einen ausreichenden Überschuss.

Überdies erreicht das Arbeitseinkommen kaum die Pfändungsgrenze. Dabei ist es Banken wichtig, dass das Einkommen einen hohen pfändbaren Anteil zeigt.

Wer dann noch einen obligatorischen Handyvertrag besitzt, zudem eine teure Mietwohnung bezahlt, steht ganz schnell vor Bonitätsproblemen.

Autokredit trotz Leihfirma – Kreditangebote

Überdies fehlt vielen Leiharbeitern die Chance, durch sparen zusätzlichen finanziellen Freiraum zu schaffen. Wer nur ein Minimum verdient, der kann damit keine Rücklagen bilden.

Jetzt aber nicht gleich aufgeben. Ein Autokredit trotz Leihfirma ist realistisch.

Als hilfreich bei der Planung erweist es sich, den Kreditbedarf genauer zu definieren. Reicht eine kurzzeitige Finanzierung oder muss es ein Ratenkredit sein?

Für einen kleineren Kredit bietet sich der Dispo förmlich an. Die meisten Banken räumen, wenn die Schufa in Ordnung ist, eine Kontoüberziehung ein.

Einen Neuwagen zu kaufen, das ist damit natürlich nicht drin. Aber, ein Gebrauchtwagen kann schon in den Dispo passen.

Die Rechnung geht, bei 1500 Euro Netto im Monat, zumindest klar auf. Denn, die Bank gewährt meistens bis zu drei Netto-Gehältern Dispokredit.

Das wären insgesamt 4500 Euro. Dafür findet sich auf jeden Fall ein ordentlicher Gebrauchter, der einige Jahre hält.

Autokredit trotz Leihfirma – Autokredit vom Händler

Gerade Autobanken zeigen sich großzügig, wenn es gilt, auslaufende Modelle an den Mann zu bringen. So darf ein Leiharbeiter beim Händler mit durchaus günstigen Konditionen rechnen.

Für schlecht laufende neue Modelle bietet der Handel oft sogar eine 0%-Finanzierung angeboten. Neuwagen bieten vor allem den Vorteil, wirklich auf lange Zeit über ein sicheres Fahrzeug zu verfügen.

Von einer nur kurzzeitigen Nutzung hingegen, bleibt abzuraten. Den hohen Wertverlust der Anfangszeit, mit einem kleinen Einkommen auszugleichen,  das rechnet sich nicht.

Der Nachteil bei dieser Kreditaufnahme ist es, dass der Autokäufer beim Autokredit der Autobank bzw. dem Händler, kaum Rabatt erhält.

Die günstige 0%-Finanzierung lässt kaum Spielraum für weiteren Nachlass. Denn das “Zinssponsoring” rechnen die Autobauer und Händler zuvor in den Verkaufspreis ein.

Autokredit trotz Leihfirma – Bankkredit

Beim Autokredit trotz Leihfirma von der Hausbank, sollte der Käufer schon vorab beim Händler einen Preisnachlass aushandeln. Den Barzahlerrabatt erhält er ja nur, wenn er das gekaufte Auto beim Händler bar bezahlt.

Übrigens nach Zahlen der SZ sind durchschnittlich 30 Prozent Nachlass drin. Der Preisnachlass wirkt sich natürlich ganz massiv auf die benötigte Kreditsumme aus.

Es steht damit eine deutlich geringere Kreditsumme auf dem Antrag. Im Hinblick auf die Einkommenshöhe, ist ein Autokredit mit kleinen Raten zu empfehlen.

Von einem eventuellen Schlussratenkredit ist hingegen abzuraten. Mit nur kleinem Einkommen sind ernsthafte Probleme bei der Bezahlung der Schlussrate vorprogrammiert.

Banken verlangen dann aber oft den Fahrzeugbrief als zusätzliche Sicherheit und eine Sicherungsübereignung. Damit reduzieren Kreditgeber gezielt ihr Ausfallrisiko.

Autokredit trotz Leihfirma – Bonitätsvoraussetzungen

Jede seriöse Bank, die ihren Kunden einen fairen Zinssatz anbietet, hat die gleiche  Hauptbedingung zur Kreditvergabe. Diese Voraussetzung ist eine saubere Schufa.

Außerdem, das Arbeitsverhältnis darf nicht befristet und muss ungekündigt sein. Wer sich in der Probezeit befindet, sucht zumeist vergebens.

Hier gilt jedoch als Ausnahme der “Beamte auf Probe”. Aber, alle Banken stellen die Sicherheit des verliehenen Geldes immer an die erste Stelle.

Das Einkommen muss nicht nur ausreichend hoch sein. Sondern muss nachweislich reichen, um damit den Lebensunterhalt und die Rate zu bestreiten.

Einen Richtwert dazu, neben der Haushaltsrechnung, zeigt die Pfändungsfreigrenze. Das Einkommen muss also oberhalb der Pfändungsfreigrenze angesiedelt sein.

Das sind bei einem Alleinstehenden etwa netto 1150 Euro. Die Bank wird eine Haushaltsrechnung aufstellen, aus der ein Überschuss bleiben muss.

Wer bei einer Leihfirma arbeitet, kann nicht immer die Voraussetzungen erfüllen. Dennoch kann ein Autokredit durchaus bewilligungsfähig sein, wenn die Kreditraten klein bleiben.

Kann der Kreditnehmer noch eine Anzahlung leisten, kommt zumist ein Kreditvertrag zustande.

Autokredit trotz Leihfirma – Bürgschaft

Befindet die Bank das Einkommen als “nicht ausreichend”, dennoch sind die Kreditraten real bezahlbar, bietet sich ein Ausweg. Die notwendige Sicherheit zur Kreditvergabe, die darf ein solventer Bürge oder Mitantragsteller einbringen.

Der Bürge muss solvent sein, d.h. ein ausreichendes Einkommen, eine feste Anstellung und eine saubere Schufa nachweisen. Aber, fair und wichtig dabei ist, den Bürgen auf die Risiken hinzuweisen.

Denn, kommt es zu einem Kreditausfall muss der Bürge den Kredit weiter bezahlen. Das kann er aber nur, wenn seine finanzielle Lage und stabil und ausreichend ist.

Außerdem erscheint die Bürgschaft in der Schufa des Bürgen, was seine Bonität senken kann. Benötigt er später selbst einen Kredit, kostet das geliehene Geld mehr.

Unter Umständen kann es sogar zur Ablehnung des eigenen Antrags kommen. Viele Bürgen möchten in so einer Situation wieder heraus aus der Bürgschaft.

Das geht aber nur, wenn ein anderer solventer Bürge seinen Platz einnimmt.

Autokredit trotz Leihfirma – private Kredit

Wer keinen Autokredit bei einer Bank oder beim Händler erhält, findet auf den Kreditmarktplätzen wie Smava oder Auxmoney faire Chancen. Dort bieten private Investoren Kreditsuchenden einen Kredit an.

Den Kreditwunsch vertrauenswürdig und offen vorzutragen steigert die Kreditchancen. Ein Versuch lohnt sich allemal, da der reine Versuch immer kostenfrei bleibt.

(Cheng)

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich