Autokredit was kann ich mir leisten

Planen Sie den Fahrzeugkauf? Dann beschäftigt Sie bestimmt die Frage: Autokredit was kann ich mir leisten? Gemeinsam finden wir es heraus. Der angeschlossen Kreditvergleich unterstützt Sie dabei, anschließend gleich passend zu finanzieren.

Zu einem Blick hinter die Kulissen, wie Banken Ihren Kreditwunsch bewerten, lädt Sie der Text ein. Außerdem zu Informationen, wie sich Autos sicher finanzieren lassen, die „man“ sich eigentlich kaum leisten kann.

Autokredit was kann ich mir leisten – Einstieg

Mit der Frage, „Autokredit was kann ich mir leisten“ beginnt fast immer der Fahrzeugkauf. Schöne Fahrzeuge neu oder gebraucht, bietet der Markt reichlich. Gedacht ist dabei nicht nur an die „Edelkarossen“ deren Name schon Programm ist, sondern gleichermaßen an das alltagstaugliche Fahrzeug. Schnell sind die „Augen größer“, als es sich die Geldbörse leisten kann.

Bevor es überhaupt um Marke, Modell, und Marktangebote geht, stellt sich die Frage nach Geld. Zeit für den ersten Kassensturz. Wie viel Geld liegt für den Fahrzeugkauf schon auf der hohen Kante? In den meisten Fällen reicht das Gesparte nicht einmal annähernd aus. Also den Rest finanzieren, aber: Autokredit was kann ich mir leisten?

Damit die ausgerechnete Zahl tatsächlich realistisch ist, wird es etwas bürokratisch. Wir benötigen den realen Haushaltsüberschuss.

Unterlagen – Autokredit was kann ich mir leisten

Schon im Eigeninteresse dürfen die monatlichen Kreditraten nicht zum Problem werden. Damit, zunächst noch ganz ohne die Bank, einmal die monatlichen Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen.

Benötigt werden dazu:

  • die Gehaltsabrechnung
  • die Kontoauszüge
  • eventuelle Kreditkartenabrechnungen
  • außerdem eine Aufstellung der Versicherungskosten

Die wichtigsten Informationen liefern die Gehaltsabrechnung und die Kontoauszüge. Die Einnahmen kommen als Ausgangssumme ganz oben auf die Liste. Davon anschließend die festen laufenden Kosten abziehen.

Feste Kosten sind:

  • Miete
  • Strom
  • Wasser
  • Telekomunikation
  • Mitgliedsbeiträge
  • Versicherungskosten (anteilig im Monat)
  • laufender Kredit
  • Sparverträge
  • und alle weiteren regelmäßigen Ausgaben

Fehlt eine genaue Zahl, dann helfen die Kontoauszüge weiter. Sie sind wie ein „fortlaufendes Tagebuch“ der realen Einnahmen und Ausgaben. Jetzt einen Strich unter die Aufstellung. Der Frage – Autokredit was kann ich mir leisten – sind Kreditplaner nun schon einen Schritt näher.

Nur noch die Kosten für den weiteren Lebensunterhalt: Essen, Trinken, Transportkosten zur Arbeit, Rücklage für den Urlaub, …, die fehlen noch.

Realer Haushaltsüberschuss – frei verfügbares Geld

Nach Abzug aller durchschnittlichen Kosten steht unter dem Strich eine Zahl. Beispiels 275 Euro. Für die eigene Rechnung – nicht für die der Bank – gibt die Zahl an, welche maximale Rate „man“ sich im Monat leisten kann. Gute Autos finanzieren Durchschnittsverdiener mit einer Laufzeit von Minimal 36 Monaten (der gute Gebrauchte) und 72 Monate. (Neuwertige Fahrzeuge).

Mit diesem Ausgangswert beantwortet der Kreditvergleich die Frage – Autokredit was kann ich mir leisten. Einfach die gewünschte Laufzeit eingeben, beispielsweise 48 Monate für den guten Gebrauchten. Anschließend mit der Kreditsumme spielen. Je nach Bewertung der Bonität durch die Bank, sind in diesem Beispiel, etwa 12.250 Euro Kredit realistisch.

Tipp – sich nicht selbst belügen

Klar, wenn ein schönes Auto in greifbarer Nähe rückt, das weckt Begehrlichkeit. Aber, sich selbst etwas in die Tasche zu lügen bringt nichts. Bewusst stellen wir den „realen Haushaltsüberschuss“ und nicht die über Pauschalen berechnete Überschussrechnung der Bank online. „Autokredit was kann ich mir leisten?“, das beantwortet sich in der Praxis und nicht in der Theorie.

Es ist das Geld, das ohne Änderung des Lebensstils oder Einschränkungen frei zur Verfügung steht. Finanziert wird der Autokredit immer über einen längeren Zeitraum. Spontan ist jeder bereit zur Wunscherfüllung Urlaub, einen neuen Computer oder das Hobby zurückzustellen. Nur über einen langen Zeitraum geht die Rechnung dann nicht auf.

Spätestens bei den kleinen Unglücken im Leben, das „TV stirbt“ beispielsweise, müssen neben der Kreditrate zusätzliche finanzielle Spielräume bestehen.

Autokredit was kann ich mir leisten – Sicht der Bank

Für die Bank ist die Frage, wie viel Kredit sich ein Antragsteller leisten kann, natürlich ebenfalls wichtig. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass nur sicherer Kredit bewilligt werden darf. Die Haushaltsrechnung der Bank arbeitet mit realen Zahlen (genannt vom Antragsteller) und Pauschalbeträgen. (Pauschaler Mindestlebensunterhalt). Wie hoch die Pauschale genau ist, legt die Bank selbst fest.

Sie errechnet die Pauschale aus statistischen Daten, die beispielsweise Lebensalter, Familienstand und Region berücksichtigen. Für die Frage – Autokredit was kann ich mir leisten – aus Sicht der Bank, sind die Pauschalen eher zweitrangig. Einfach unverbindlich einen Kreditantrag stellen. Automatisch prüft der Kreditrechner der Bank den Haushaltsüberschuss nach Bankkriterien.

Erfolgt die automatische Sofortzusage, dann passt die Ratenhöhe ins Haushaltsbudget. Sonst reagiert das Programm ablehnend.

Verbindliche Kreditprüfung – weitere Anforderungen

Die endgültige Kreditprüfung führt das interne Prüfprogramm der Bank durch. Um, verbindlich prüfen zu dürfen, muss der rechtsverbindliche Kreditantrag vorliegen. Sind alle Formalitäten abgeschlossen, fragt das Programm die Schufa ab. Der Score zeigt, wie sich die Bonität aus professioneller Sicht darstellt. Durch die heute übliche Prüfung der Kontoauszüge, wird außerdem erneut die Zahlungsfähigkeit geprüft.

Spätestens jetzt fällt auf, ob die Sofortzusage auf die Frage – Autokredit was kann ich mir leisten – zutrifft. Außerdem muss ausreichend pfändbares Einkommen vorhanden sein. Bei Familien mit Kindern führen Pfändungsfreigrenzen häufig dazu, dass der pfändbare Einkommensanteil niedriger ist als die „bezahlbare“ Rate. Je nach Anbieter kann es dadurch zu Problemen kommen.

Autokredit mit zwei Personen – sicher finanzieren

„Meinungsverschiedenheiten“, wie viel Kredit sicher tragbar ist, gehören zur Tagesordnung. Stellt die Bank ein erhöhtes Risiko fest, fordert sie in aller Regel einen solventen Bürgen. Der zweite Antragsteller sichert mit seiner guten Bonität den Kredit. Ein Glücksspiel darf das für den zweiten Antragsteller natürlich nicht werden. Darum ist es so wichtig, für sich selbst die Frage – Autokredit was kann ich mir leisten – zu klären.

Knackpunkt sind dabei nicht selten die Pauschalen, mit denen die Bank prüft, ob ein Kreditnehmer seine monatlichen Raten zahlen kann. Sie basieren auf statistischen Durchschnittswerten, die vom Einzelfall stark abweichen können. Gleichsam möglich wäre natürlich ebenfalls, den Antrag erneut an einen anderen Anbieter zu stellen oder die Laufzeit zu verlängern. Kleinere Raten passen vielleicht ins Budget.

Sicher beantragen – Smava

Die Frage – Autokredit was kann ich mir leisten – könnte außerdem Smava vorprüfen. Einfach die Kreditvoranfrage direkt an das Portal richten. Die Analyse der Experten zeigt, was realistisch und tragbar ist. Überdies, bei wem zu optimalen Bedingungen der Autokredit finanzierbar ist, den Sie sich leisten können.

 

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich