Honda CR-V Finanzierung

Bei der Honda CR-V Finanzierung lassen sich unterschiedliche Instrumente nutzen. Welches passt, bestimmt der Käufer auch mit seinem Wunsch nach einem gebrauchten oder neuen Fahrzeug. Partner für einen Autokredit können Filial- oder Online-Institute oder eine Autobank sein. Für eine Honda CR-V Finanzierung bieten Händler auch das Leasing.

Honda CR-V Gebrauchtwagen Finanzierung

Den kompakten SUV Honda CR-V bauen die Japaner bereits in vierter Generation. Aufsehen erregte das Fahrzeug mit seiner Heckklappe. Sie ließ sich seitlich öffnen. Auch mit anderen ungewöhnlichen Extras beeindruckte der Honda CR-V. Die Bodenplatte im Kofferraum ließ sich zum Campingtisch umbauen. Deswegen befand sich das Reserverad an der Heckklappe auf der Beifahrerseite. Ab dem neuen Jahrtausend wurden Motoren und Ausstattungslinien vielfältiger.

Bis 2006 gebaute Modelle verfügten sowohl über einen Benzinmotor als auch über ein Dieselaggregat. Unterschiedliche Komponenten boten die drei Ausstattungslinien. Bis zum Jahr 2012 veränderte sich die Baureihe nur unwesentlich. Insgesamt wurde das Auto etwas kürzer.

Der Radstand blieb der gleiche. Beibehalten wurde das etwas bullige Design. Am Antrieb änderte sich ebenfalls nichts. Seit Ende November gibt es eine überarbeitete Version. Als Gebrauchter ist der Honda CR-V äußerst beliebt. Es gibt ihn bereits ab einem Preis von 3.500 Euro.

Ein gängige Möglichkeit für die Honda CR-V Gebrauchtwagen Finanzierung ist ein Autokredit. Der ermöglicht den Kauf ohne Anzahlung. Ordentliche Angebote machen Filialbanken als auch Online-Institute. Nicht engagiert in der Honda CR-V Gebrauchtwagen Finanzierung sind allerdings Autobanken. Sie kurbeln mit ihren Instrumenten lieber den Verkauf von Neuwagen an. Autokäufer fragen hier also vergeblich. Eine Honda CR-V Gebrauchtwagen Finanzierung über das Leasing gibt es beim Autohändler.

Autokredit bietet gute Konditionen

Sicher und überschaubar wird die Honda CR-V Gebrauchtwagen Finanzierung durch einen Autokredit. Werden Autopreis und Kreditsumme koordiniert und abgestimmt, funktioniert die Honda CR-V Gebrauchtwagen Finanzierung ohne Anzahlung.

Maßgeschneiderte Angebote kommen von Filialbanken und Online-Instituten. Die monatlichen Raten für die Honda CR-V Gebrauchtwagen Finanzierung bleiben während der ganzen Finanzierung konstant. Für eine Darlehenssumme von 3.500 Euro betragen sie bei einer Laufzeit von 84 Monaten 45 Euro im Monat.

Eine hohe Schlussrate gibt es bei der Honda CR-V Finanzierung eines Gebrauchtwagens durch den Ratenkredit nicht. Die Kreditinstitute sichern sich allerdings ab. Um beim Zahlungsausfall den Wagen verwerten zu könne, verlangen sie als Pfand Teil 2 der Zulassungsbescheinigung. Den erhält der Autokäufer zurück, wenn er die letzte Rate überweist.

Finanzieren mit einem Leasing

Für eine Honda CR-V Gebrauchtwagen Finanzierung eignet sich auch das Leasing. Im Geschäft sind Händler und Leasingfirmen. Dorthin zahlt der Leasingnehmer seine Raten als eine Nutzungsgebühr. Eigentümer des Honda CR-V Gebrauchtwagen wird er bei dieser Finanzierung nicht. Ein Leasing empfiehlt sich aber, wenn der Kunde selbstständig ist. Dann kann er den Fiskus an den Kosten beteiligen. Wer privat least, kann das nicht. Dafür geht der Wagen ganz einfach zurück, wenn sich die Finanzierung dem Ende zuneigt.

Honda CR-V Neuwagen Finanzierung

Der neue Honda CR-V vereint das Design von SUV und Van. Das Ambiente ist elegant und nicht mehr so rustikal wie bei den ersten Versionen. Viel Platz gibt es im Innenrau, variabel ist die Ausstattung. Der kompakte Geländewagen gehört zu den größten in seiner Klasse. Dafür hat er jedoch einen verhältnismäßig kleinen Motor. Überzeugend ist allerdings der durchschnittliche Verbrauch von 4,5 Liter Diesel. Beeindruckend ist auch die innovative „Easy-fold-down“ Rückbank.

Ein Handgriff reicht aus, dann erhöht sich das Volumen des Kofferraums auf etwa 1.700 Liter. Auch sonst punktet der neue Honda CR-V. Die Insassen haben auf allen Plätzen ausreichend Bein- und Kopffreiheit. Aus dem Innenraum heraus lässt sich die Heckklappe per Knopfdruck öffnen und wieder schließen. Eine Rückfahrkamera am Heck hilft beim Einparken. Als Neufahrzeug kostet der Honda CR-V ab 21.000 Euro.

Eine Honda CR-V Finanzierung läuft unkompliziert läuft über einen Autokredit. Offerten gibt es von Filial- und Online-Banken auch von Autobanken. Ein völlig anderes Konzept für die Honda CR-V Finanzierung ist das Leasing. Alternativ ist die Ballonfinanzierung möglich.

Autokredit planbar und transparent

Sicherheit bei der Honda CR-V Finanzierung bietet ein Autokredit. Das Fahrzeug lässt sich ohne Anzahlung erwerben. Dafür müssen einfach nur Darlehenssumme und Kaufpreis aufeinander abgestimmt werden. Fast alle Institute sind mit guten Angeboten am Markt. Offerten kommen von Filial- oder Online-Banken. Auch Autobanken finanzieren mit Ratenkrediten den Kauf eines neuen Honda CR-V.

Ein Ratenkredit ist binnen kurzer Zeit abzuschließen. Voraussetzung ist eine gute Bonität des Kunden. Zusätzlich sichern sich die Institute durch die Sicherheitsübereignung des Neuwagens ab. Am Ende der Laufzeit wird der Kunde Eigentümer, wenn er die Raten pünktlich zahlt. Die Kreditsumme von 21.000 Euro kostet bei einer Laufzeit über 84 Monate 268 Euro monatlich.

Mit Leasing das neue Fahrzeug finanzieren

Für eine Honda CR-V Finanzierung kann auch das Leasing genutzt werden. Dabei wird der Kunde als Leasingnehmer nicht der Besitzer des Kfz. Er bleibt lediglich Nutzer des Wagens. Die Leasingrate ist die monatliche Gebühr. Händler oder Leasingunternehmen müssen als Eigentümer am Ende das Fahrzeug zurücknehmen. Der Kunden braucht sich deshalb nicht um die Verwertung Autos zu kümmern. Das Fahrzeug muss er pfleglich behandeln. Denn Mängel und Schäden sowie zu viel gefahrene Kilometer schlagen bei der Schlussrate zu Buche.

Ballonfinanzierung als Alternative

Bei der Honda CR-V Finanzierung sind Ballonraten eine relativ neue Alternative. Der Ballonkredit empfiehlt sich für Kunden, die kleine Raten wünschen. Das kostet jedoch eine hohe Schlussrate. Denn der Kredit baut sich wie ein Ballon auf. Gut sind Rücklagen. Gibt es sie nicht, kann der Kunde mit einem Kredit die Honda CR-V Finanzierung fortsetzen.

Beispielrechnung für einen gebrauchten CR-V:

Kreditsumme: 3.500 Euro
Laufzeit monatliche Rate Zins
12 Monate ab 294 Euro ab 2.45 %
24 Monate ab 149 Euro ab 2.45 %
36 Monate ab 100 Euro ab 2.39 %
48 Monate ab 75 Euro ab 1.99 %
60 Monate ab 61 Euro ab 1.99 %
72 Monate ab 51 Euro ab 1.99 %
84 Monate ab 44 Euro ab 1.99 %
96 Monate ab 42 Euro ab 3.79 %
Jetzt Kredit beantragen
Stand: 14.04.2018


Beispielrechnung für einen neuen CR-V:

Kreditsumme: 21.000 Euro
Laufzeit monatliche Rate Zins
12 Monate ab 1769 Euro ab 2.45 %
24 Monate ab 895 Euro ab 2.45 %
36 Monate ab 604 Euro ab 2.45 %
48 Monate ab 454 Euro ab 1.99 %
60 Monate ab 367 Euro ab 1.99 %
72 Monate ab 308 Euro ab 1.99 %
84 Monate ab 267 Euro ab 1.99 %
96 Monate ab 252 Euro ab 3.79 %
Jetzt Kredit beantragen
Stand: 14.04.2018


Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich