Norisbank Autokredit

Das Unternehmen Norisbank wurde bereits 1954 gegründet und hat seit dieser Zeit eine wechselhafte aber durchaus erfolgreiche Geschichte durchlebt. Zu Beginn war die Norisbank eigentlich nur als Kaufhilfe zum Absatz der Waren des Versandhauses Quelle gedacht. Heute im Jahr 2013 gehört die Norisbank als Discounter zur Deutsche Bank Gruppe und hat den Firmenhauptsitz in Berlin.

Fakten zur Firmengeschichte

Die Angebote der Norisbank richteten sich schon immer an die privaten Kunden, die qualitativ hochwertigen Bankprodukten für wenig Geld den Vorzu geben. Gerade damit konnte sich die Norisbank in der Vergangenheit einen Namen machen, weil sie mit ihren Kreditangeboten im unabhängigen Kreditvergleich regelmäßig auf vorderen Plätzen zu finden war. Bis zur Mitte des Jahres 2012 agierte das Unternehmen mit Tradition zweigleisig, indem es deutschlandweit 79 Filialen unterhielt und parallel die Angebote online vertrieb. Dabei standen einfache und transparente Produkte zu günstigen Konditionen, die der Verbraucher leicht verstehen und durchschauen kann, immer im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit der Norisbank, mit dem Ziel eine zufriedene Kundschaft zu haben, die der Norisbank treu bleibt.

Seit Sommer 2012 ohne Filialen

Aufgrund der Übernahme durch die Deutsche Bank Gruppe und der damit verbundenen neuen strategischen Ausrichtung sowie aus Kostengründen wurde das Filialnetz der Norisbank im Sommer 2012 geschlossen. Nun ist die Norisbank ausschließlich eine Direktbanktochter der Deutschen Bank und arbeitet seitdem erfolgreich filiallos. Dafür ist sie für den internetaffinen Kunden an sieben Tagen der Woche rund um die Uhr erreichbar. Alle Mitarbeiter der Norisbank, die bis dato in den Filialen beschäftigt waren, konnten zur Postbank zu wechseln, die bekanntlich auch zur Deutsche Bank Gruppe gehört.

Die Entscheidung des Konzerns die Zweigleisigkeit aufzugeben, war am Ende weise und richtig, denn nur dadurch kann die Norisbank am Markt wettbewerbsfähig bleiben und auch heute fast konkurrenzlos günstige Kredite anbieten.

Wenn es um Onlinekredite geht, war die Norisbank ohnehin ein Vorreiter. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland hat die Norisbank schon im Jahr 2000 den Onlinekredit mit Sofortzusage vertrieben.

Das Kreditangebot der Norisbank im Detail

  • Kredite von 1.000 bis 65.000 Euro
  • Schnell-Antrag mit Onlinezusage
  • Günstige bonitätsabhängige Zinsen
  • Festzinsangebot
  • Keine Bearbeitungsgebühr
  • Best-Preis-Garantie
  • Auf Wunsch Kreditversicherung

Wenn Verbraucher heute einen Kreditvergleich anstellen, weil sie einen günstigen Kredit aufnehmen wollen, dann finden sie die Kreditangebote der Norisbank regelmäßig auf den vorderen Plätzen im Ranking der Anbieter. Dabei kann die Norisbank auch mit einem nicht von der Bonität abhängigen Zinssatz Punkte machen, bei dem die Verbraucher sofort wissen, was sie an Kosten erwartet. Es lohnt sich auf jeden Fall die Angebote der Norisbank genauer anzusehen, wenn man einen Autokredit aufnehmen möchte. Die günstigen Zinsen und die Möglichkeit, Kredit schon ab 1.000 Euro zu bekommen, sind Angebote, die der Norisbank im Kreditvergleich viele Punkte bringen.

Da die Norisbank ihren Onlinekredit zur freien Verwendung auszahlt, kann jeder Kreditnehmer diesen günstigen Kredit dann auch als Autokredit nutzen. Beim Händler wird er so zum Barzahler und kann dadurch möglicherweise einen hohen Rabatt aushandeln.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich