PKW Finanzierung für Selbständige

Einer PKW Finanzierung für Selbständige stehen in den meisten Fällen einige Schwierigkeiten gegenüber. Generell werden Selbständige bei einem Kreditwunsch stiefmütterlich behandelt. Der Grund ist darin zu sehen, dass Selbständige kein regelmäßiges Einkommen haben.

Dennoch hat die PKW Finanzierung für Selbständige gute Aussichten auf Erfolg. Es muss lediglich der richtige Anbieter gefunden werden.

Die PKW Finanzierung für Selbständige – die Fakten

Bekanntermaßen haben es Selbständige auf dem Kreditmarkt schwer, einen Kredit zu erhalten. Während Arbeitnehmer ihre Bonität anhand von Gehaltszettel nachweisen können, müssen Selbständige wesentlich mehr Unterlagen vorlegen. Das Einkommen von Selbständigen ist sehr schwankend.

So sind in einem Monat gute Umsätze zu verzeichnen, während bereits im nächsten Monat fast nichts eingeht. Diese Problematik wissen die Banken und stellen eine PKW-Finanzierung für Selbständige auf das Abstellgleis. Bessere Chancen haben Selbständige wenn die Selbständigkeit bereits mehrere Jahre besteht.

Daraus lässt sich für Banken eine bessere Zahlsicherheit ableiten. Denn kann eine PKW Finanzierung für Selbständige Erfolg haben, wenn er einige Voraussetzungen erfüllt. Ein günstiger Autokredit für Selbständige zeichnet sich aus, indem ein niedriger effektiver Jahreszins angeboten wird.

Mit einem Kreditvergleich die richtige Finanzierung finden

Bevor ein Kredit beantragt wird, sollte natürlich die gewünschte Kreditsumme ermittelt werden. Diese Kreditsumme ist dann die Grundlage um festzustellen, ob ein Kredit bezahlt werden kann oder nicht. Dazu wird die Kreditsumme und die Laufzeit in den Kreditvergleich eingetragen und die passende Laufzeit ausgewählt.

Mit einem Klick sieht der Kreditnehmer sofort die Höhe der Kreditrate. Mit Veränderung der Laufzeit kann die Kreditrate dann an das durchschnittliche Einkommen des Selbständigen angepasst werden. Außerdem ist aus dem Kreditvergleich ersichtlich, ob der Anbieter auch an einen Selbständigen eine PKW Finanzierung für Selbständige bereit hält.

Für den Selbständigen sollte es wichtig sein, dass beispielsweise kostenlose Sondertilgungen erlaubt sind. Gerade wenn der Selbständige einen größeren lukrativen Auftrag an Land zieht, könnte eine PKW Finanzierung für Selbständige vorzeitig bezahlt werden. Sind diese Sondertilgungen nicht erlaubt, kann dieser Vorgang kostenpflichtig sein.

Der angezeigte Zinssatz ist aber meistens nicht der eigentliche Zinssatz. Diese richten sich oft nach der Bonität des Kunden.

Welche Bonitätsunterlagen sind vorzulegen?

Der Selbständige kann bessere Konditionen erwarten, wenn seine Selbständigkeit mehrere Jahre andauert. Somit kann besser ein durchschnittliches Einkommen ausgerechnet werden. Dazu muss der Kreditnehmer Einkommensteuerbescheide der letzten Jahre vorlegen.

Ebenso betriebswirtschaftliche Auswertungen (Bilanzen, GuV) oder eine Zukunftsprognose über eventuell zu erwartende Umsätze. Zudem werden Unterlagen über eventuelle Mieteinnahmen, andere Einnahmen oder aus Kapitalerträgen verlangt. Der Selbständige sollte darauf achten, dass er die notwendigen Dokumente sorgfältig zusammenstellt.

Erfahrungsgemäß ist Ordnung die halbe Miete, das gilt bei einem Kredit auch. Werden der Bank schludrige unvollständige Nachweise zum Einkommen vorgelegt, hat die Bank einen schlechten Eindruck vom Kunden. Das könnte bei einer Ablehnung mit dazu beitragen.

Die PKW Finanzierung für Selbständige vom Autohändler

Selbständige haben aber auch die Möglichkeit einen Kredit über den Autohändler aufzunehmen. Der Händler bieten neben einem Kredit auch ein KFZ-Leasing an, das oftmals steuerlich abgesetzt werden kann. Dazu muss der Selbständige das Auto aber instand halten und umfassend versichern.

Wenn das Leasing abgelaufen ist, wird der Wert des Wagens ermittelt, wobei gerade Überschreitungen der Kilometerleistung zu Nachzahlungen führen kann. Der Selbständige kann dann sein Auto weiter leasen oder das Fahrzeug kaufen oder gegen ein neues Auto tauschen. Der Selbständige kann sich aber auch für eine Ballonfinanzierung entscheiden.

Die Raten sind während der Kreditlaufzeit niedriger. Am Ende aber steht die hohe Schlussrate, die bezahlt werden muss. Wie die Schlussrate bezahlt wird, bleibt dem Kreditnehmer überlassen. Es besteht die Möglichkeit aus einer fälligen Lebensversicherung die Schlussrate zu bezahlen.

Aber auch eine weitere Anschlussfinanzierung ist möglich. Aber auch diese PKW Finanzierung für Selbständige sollte genau geprüft werden.

Die schufafreie PKW-Finanzierung für Selbständige

Die Schufa wird bei jedem Kreditantrag von Banken abgefragt. Wenn diese aber belastet ist, kann es zu einer Kreditablehnung kommen. Gerade für den Selbständigen ist das eine belastende Situation, denn das zu kaufende Auto wird dringend benötigt. Man denke hier an Taxifahrer die ohne ein Auto keine Fahrgäste befördern kann und somit keinen Verdienst hat.

Von den Banken kommt dann die Antwort, es kann gewartet werden, bis das Geld angespart ist oder die negative Schufa erledigt ist. Dabei können aber Jahre ins Land ziehen. Außerdem wovon sollte gespart werden, wenn nicht gearbeitet werden kann. Aus dieser Situation heraus agieren die schufafreien Kredite.

Um so einen Kredit zu erhalten, muss eine Kreditvermittlung beauftragt werden. Allerdings sollte auf die Seriosität dieser Vermittlungen geachtet werden. Oft wird die Notlage eines Kunden ausgenutzt, indem Vorkasse verlangt wird, obwohl noch keine Arbeit geleistet wurde. Auch Versicherungsverträge erhöhen die Kreditchancen keineswegs.

Als seriöse Kreditvermittlungen werden Smava oder Auxmoney genannt.

Die Bedingungen des schufafreien Kredites

Schufafreie Kredite werden nicht allen Kreditsuchende vergeben. In den meisten Fällen nur an Arbeitnehmer oder Beamte. Also Personen die ein sicheres Einkommen nachweisen können. Selbständige fallen nicht darunter. Dennoch kann mit einem seriösen Kreditvermittler eine PKW Finanzierung für Selbständige Erfolg haben.

Genügt bei einem Arbeitnehmer der Lohnnachweis muss der Selbständige andere Kreditsicherheiten vorlegen. So könnte ein schufafreier Kredit zustande kommen, wenn ein Bürge oder ein zweiter Kreditnehmer den Kreditvertrag mit unterschreibt.

Allerdings müssen diese Personen ein ausreichendes Einkommen haben, zudem ist eine saubere Schufa erforderlich. Ein Bürge wird mit seiner Bürgschaft die Risiken die bei einem Kredit für Selbständige vorliegen, abfedern. Kommt es zu Zahlungsausfällen wird der Bürge in die Pflicht genommen.

Deshalb sollte bei Bürgen genau überlegt werden, ob sie die Risiken einer Bürgschaft eingehen. Es müssen neben den eigenen Verbindlichkeiten auch die Verbindlichkeiten aus der Bürgschaft bezahlt werden, wenn es zu einem Kreditausfall kommt.

Eine andere Möglichkeit der PKW-Finanzierung für Selbständige

Wer einen guten Freund hat oder auch Eltern oder Großeltern, so könnte einer dieser Personen den Kredit auf seinen Namen nehmen. Dabei wird aber eine sehr gute Bonität vorausgesetzt und es muss ein unbedingtes Vertrauen zueinander bestehen.

Die Schufa muss dann aber sauber sein. Diese andere Person könnte den Kredit auf ihren Namen nehmen und die Kreditsumme an den Selbständigen weiterreichen.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich