Autokredit für Selbstständige

Tun Sie sich schwer, einen passenden Autokredit für Selbstständige zu entdecken? Kein Problem mehr, denn Sie sind auf der richtigen Seite. Einfach den Vergleichsrechner anwählen und intensiv mögliche Angebote vergleichen.

Noch offene Fragen zum benötigten Autokredit? Mit Tipps und Informationen unterstützt Sie der Textbeitrag. Erfahren Sie, warum sich Probleme oft einstellen und wie sie zu lösen sind.

Autokredit für Selbstständige – keine Selbstverständlichkeit

Keiner ist so sehr auf Mobilität durch sein Fahrzeug angewiesen, wie „kleine“ Unternehmer. Der Handwerksmeister besucht seine Baustellen. Selbstständige Vertreter leben davon, beim Kunden ihre Handelsprodukte zu präsentieren.

Trotzdem ist der Autokredit für Selbstständige längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Sogar mit offensichtlich gutem Einkommen bieten viele Banken pauschal keinen Kredit an. Früher war das einmal anders. Die Vereinbarungen von Basel 2 sind der Grund für die offen erkennbare Benachteiligung.

Betroffen sind davon nicht etwa große Mittelständler oder gar Konzerne. Nein, ab Betriebsgrößen von etwa 500 Mitarbeitern, bringen Banken Kredit zur Not sogar mit der Schubkarre vorbei. Erst bei großen Unternehmen ist der Einkommensnachweis kein Problem mehr.

Geregelt wurde das alles im Sinn der Kreditsicherheit. Damit Banken risikolos international mit Krediten handeln können, müssen Mindeststandards gelten. Durch die Rasten fallen dabei, wie immer im Leben, die Kleinen.

Kein Kredit mit BWA – was nun?

Der Autokredit für Selbstständige mit BWA und vollen Auftragsbüchern, der ist in den meisten Fällen ein Wunschtraum. Die Alternative, damit der Bedarf schnell gedeckt wird, bietet das Kfz-Leasing. Vorteilhaft an dieser Version einer Fahrzeugfinanzierung für Selbstständige ist vor allem die Absetzbarkeit der Leasingraten. Leasing bedeutet schließlich nichts anderes als zu mieten.

Nur wird reaktiv günstig genau das Wunschfahrzeug gemietet. Gleichzeitig entstehen allerdings auch handfeste Nachteile. Durch Leasing wird am Fahrzeug kein Eigentum erworben. Während der Leasingzeit ist der Unternehmer festgelegt. Er kann nicht einfach, wie beim Autokredit für Selbstständige zum Fahrzeugkauf, das Auto verkaufen und den Kredit ablösen.

Aber, nach Ablauf der Leasingzeit bietet sich ein kurzes Zeitfenster, um zu handeln. Die meisten Verträge erlauben die Fahrzeugübernahme zum Restwert.

Restwert finanzieren – erst leasen dann kaufen

Der Wunsch, ein Fahrzeug ins Eigentum zu überführen, ist verständlich. Wozu sollte jemand freiwillig Miete zahlen, wenn er kaufen kann. Steuerlich mag das ein Nachteil sein, aber unter dem Strich geht die Rechnung auf. Wer als Kreditgeber infrage kommt, entscheidet sich oft über die Art der Selbstständigkeit. Beispielsweise der freie Handelsvertreter findet gleich mehrere Optionen.

Den notwendigen Einkommensnachweis zur Kreditvergabe übernimmt das Finanzamt. Der Einkommenssteuerbescheid weist das Arbeitseinkommen aus Selbstständigkeit zweifelsfrei nach. Manche Berufsstände, wie beispielsweise Ärzte und Rechtsanwälte sind sogar besonders „hofierte“ Freiberufler. Möglich wäre der Autokredit für Selbstständige beispielsweise über „Barclaycard“ und „carcredit“.

Soloselbstständig – Kredit von privat

Beim carcredit sind „Soloselbstständige“ übrigens ebenfalls grundsätzlich zugelassen. Die vielfach bessere Aussicht auf Kredit verheißen dennoch Kreditportale. Beispielsweise „kreditprivat“ (von Smava) könnte den Autokredit trotz Einkommen aus Selbstständigkeit ermöglichen. Die Zugangsvoraussetzungen sind äußerst moderat. Bereits ab 1000 Euro Einkommen darf ein Antrag gestellt werden.

Das aktuelle Zinsniveau beim Autokredit von privat – über Smava – ist ebenfalls angemessen niedrig. Laut 2/3 Beispiel nach PAngV kosten 16.000 Euro Autokredit für Selbstständige – beim kreditprivat – nur 7,85 Prozent effektiven Jahreszins. Mit 60 Monaten Laufzeit finanziert, entspricht das einer monatlichen Rate von 321,22 Euro. Die Alternative dazu, sogar ohne Mindesteinkommen, wäre Auxmoney.

Allerdings steigen durch das Zugeständnis die Kreditkosten. Nach PAngV kosten 16.000 Euro Autokredit über Auxmoney 18,4 Prozent effektiven Jahreszins. Die monatliche Rate gibt das 2/3 Beispiel, wieder bei 60 Monaten Laufzeit, mit 397,72 Euro an.

Autokredit – selbstständig im Nebenerwerb

Sich „nur“ nebenberuflich selbstständig zu machen, hat Vorteile. Im Nebenerwerb lässt sich sicher feststellen, ob der endgültige Schritt ins selbst bestimmte Berufsleben sinnvoll ist. Gleichzeitig nimmt das Geschäftsmodell Einfluss auf die Kreditchancen. Denn, nicht das Einkommen aus Selbstständigkeit, sondern sozialversicherungspflichtiges Einkommen sichert den Kredit.

Der Autokredit für Selbstständige ist dadurch aus beliebigen Quellen finanzierbar. Von welchem Geld der bewilligte Kredit hinterher bezahlt wird, ob aus der Unternehmenskasse oder vom Privatkonto, ist der Bank egal. Die sichere Kreditvergabe, so wie es das Gesetz vorsieht, ermöglicht das Einkommen aus abhängiger Beschäftigung. Sogar mit Zeitvertrag wäre die Kreditvergabe denkbar.

Fahrzeugkredit – Nebenerwerbslandwirt

Die meisten landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland gelten als „Nebenerwerb“. Volllandwirte sind die wenigsten, obwohl sie ausschließlich von ihrem Hof leben. Besonders kompliziert wird der Einkommensnachweis, da nicht jeden Monat Erntezeit ist. Trotzdem bieten sich auch in diesem Fall Lösungen, die den Autokredit für Selbstständige mit landwirtschaftlichen Betrieben ermöglichen.

Es eröffnen sich dazu zwei Wege zum Kredit. Einerseits ein landwirtschaftlicher Spezialkredit. Im Unterschied zum „gewöhnlichen Verbraucherkredit“ können abweichende Ratenzahlungen vereinbart werden. Statt monatlicher Raten wird nur eine Jahresrate gezahlt. So sind übrigens die meisten Traktoren, Mähdrescher und andere landwirtschaftliche Fahrzeuge finanziert.

Die Alternative, damit gewöhnlicher Bankkredit möglich wird, ist der Autokredit für Selbstständige in der Landwirtschaft durch zusätzliche Sachsicherung. Denn, der Landwirt besitzt mit seinen Flächen sichere Werte. Zur Not ein Baugrundstück zu verkaufen reicht, um jeden Autokredit sofort auszugleichen.

Zusätzliche Absicherung – Autokredit mit Bürge

Alle Probleme bei Krediten an Selbstständige basieren auf dem schwachen Einkommensnachweis. Die Katze beißt sich an dieser Stelle immer wieder buchstäblich in den Schwanz. Den Ausweg könnte jedoch ein solventer zweiter Antragsteller bieten. In diesem Fall natürlich jemand, der einer sicheren, unbefristeten, abhängigen Beschäftigung nachgeht.

Da der zweite Antragsteller ein sicheres Einkommen in ausreichender Höhe nachweist, ist die Kreditzusage kein Problem. Außerdem kommen dazu wieder alle Banken infrage. Wer den bewilligten Autokredit für Selbstständige anschließend bezahlt, ist nicht so wichtig. Hauptsache, die Ratenzahlung kommt pünktlich.

Im Grunde genommen wird der zweite Antragsteller nur benötigt, um den Nachweis des sicheren Einkommens zu erbringen.

Fazit – Autokredit für Selbstständige

Der Wunsch nach einem Autokredit mit Einkommensnachweis aus Selbstständigkeit ist nicht immer leicht zu erfüllen. Aber, aussichtslos ist die Kreditsuche nicht. Eine clevere Lösung ist in den meisten Fällen, zunächst ein Neufahrzeug zu leasen. Steuerliche Vorteile ausgenutzt.

Überdies muss der Autokredit für Selbstständige später nur noch den Fahrzeugkauf zum Restwert ermöglichen. Dazu bieten sich direkte Kreditchancen für Bankkredit beispielsweise bei „Barclaycard“ und „carcredit“. Ebenso könnte ein Kredit von privat, über Smava oder Auxmoney, die Fahrzeugfinanzierung ermöglichen.

Weitere Alternativen beim Autokredit für Selbstständige eröffnen sich durch einen zweiten solventen Antragsteller. Außerdem durch hohe bezahlte Sachwerte zur Kreditsicherung.

 

Finanzierungsvergleich

Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).

Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.

Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.