Autokredit trotz Dispo

Der Autokredit trotz Dispo ist ein sehr gefragter Kredit. Obwohl Verbraucher oft der Meinung sind, dass der überzogene Dispokredit ein schlechtes Bild bei der Schufa abgibt. Lediglich wenn das Dispolimit überzogen wurde, kann die Bank das der Schufa melden. Dann könnte der Autokredit trotz Dispo etwas Probleme bereiten.

Der Autokredit trotz Dispo – die Sensibilität des Dispo

Grundsätzlich gilt, wer immer in den Miesen steht, der sollte dies mit einem Ratenkredit umschulden. Wer leichtfertig und ohne viel zu überlegen sein Girokonto überzieht, wird spätestens am Quartalsende daran erinnert.

Nämlich dann wenn die saftige Zinsrechnung auf dem Kontoauszug erscheint. Knietief im Dispo stecken, das sollte aber nicht die Regel sein. Wer stets in den Miesen steht, der sollte besser einen Ratenkredit aufnehmen und damit das Konto wieder in den grünen Bereich bringen. Doch wer in so einer Lage steckt, der kann erwarten, das der Dispo etwas erschwinglicher wird.

Dabei kann es für viele Verbraucher durchaus sinnvoll sein, erst einmal den Dispo zu behalten und sich keinen Ratenkredit aufzuhalsen. Das Problem dabei ist aber auch, dass nicht jeder der sein Konto in den Miesen stehen hat, auch einen Ratenkredit erhält. Denn klappt es mit den Ratenzahlungen vom Kredit nicht, steht das Konto schnell wieder in den roten Zahlen.

Der Autokredit trotz Dispo – den richtigen Kreditgeber finden

Solange der Geldautomat Geld ausspuckt, ist bei vielen Kunden der Ansporn den Dispo auszugleichen nicht gerade groß zu nennen. Wer aber stets knietief im Dispo steckt, der sollte über eine Änderung nachdenken.

Gerade dann, wenn eine neue Anschaffung wie ein Auto in Betracht gezogen wird. Denn wenn auf dem Girokonto ein Dispo eingeräumt wird und dieser wird stets genutzt, so wird das der Schufa nicht gemeldet. Solange alles im grünen Bereich bleibt. Wer aber den Dispo überzieht, so kann dieser nach einer Weile gekündigt werden. Dann erfolgt eine Meldung an die Schufa.

Es entsteht ein negativer Eintrag mit seinen unangenehmen Folgen. Die Kreditaufnahme wird zusehends schwieriger. Wer dann nach einem Autokredit sucht, der könnte mit Schwierigkeiten rechnen. Wenn es sich aber wie im vorliegenden Fall eher um einen leichten Eintrag in der Schufa handelt, kann ein Autokredit genehmigt werden. Man sollte dazu den richtigen Kreditgeber suchen.

Der Autokredit trotz Dispo – eine Umschuldung als Lösung

Stets rote Zahlen auf dem Girokonto, kann wie vor beschrieben nicht nur die Bonität reduzieren. Es kann soweit kommen, dass die Bank keine Überweisungen mehr ausführt und der Geldautomat kein Geld mehr ausgibt.

Wer jetzt einen Autokredit beantragt, der sollte mit der Bank sprechen und gleichzeitig den Dispo mit in den neuen Autokredit mitnehmen. Das machen viele Banken, wenn der Kreditnehmer die notwendige Bonität hat. Das Konto ist dann wieder glatt. Wer aber nicht sorgfältig damit umgehen kann, der sollte den Dispo ganz entfernen lassen oder nur einen ganz geringen Betrag einsetzen.

Ein stets überzogener Dispo der immer wieder abgelöst wird, kann in die Schuldenfalle führen. Einmal davon abgesehen, dass die Bank einmal nicht mehr mitspielt und einen Kredit verweigert. Ein kleiner Tipp für die Nutzung des Dispo: Das eingehende Gehalt sollte immer den Dispobetrag abdecken.

Der Autokredit trotz Dispo – die Finanzierung

Hat der Kreditnehmer die Zustimmung der Bank, dass der Dispo abgelöst werden kann, kann der Autokredit mit einem klassischen Ratenkredit aufgenommen werden. Bei dieser Kreditform, muss kein Fahrzeugbrief hinterlegt werden, der Kredit kann frei genutzt werden.

Ein zweckgebundener Autokredit hingegen erhält als zusätzliche Sicherheit den Fahrzeugbrief. Außerdem darf die Kreditsumme nur für den Autokauf genutzt werden. Oft verlangt die Bank auch noch den Kaufvertrag. Beide Kreditarten kann der Kreditnehmer bei seiner Hausbank aufnehmen. Empfehlenswert ist es auch, da ja auch der Dispo mit abgelöst wird.

Im Grunde genommen kann aber der Autokredit bei einer Online-Bank aufgenommen werden. Zumal die sowieso die besseren Konditionen anbieten können. Der Dispo macht insofern keine Schwierigkeiten, oft nehmen Kreditgeber das aus Kulanzgründen selbst vor.

Der Autokredit trotz Dispo – mit dem Kreditvergleich zum Autokredit

Bevor bei der Hausbank nach einem Autokredit gefragt wird, sollte mit einem Kreditvergleich nach den besten Konditionen gesucht werden. Steht die Kreditsumme fest, so kann diese mit der gewünschten Laufzeit in den Vergleich eingegeben werden.

Der Kunde sieht sofort die Ratenhöhe und den Zinssatz. Wobei beim Zinssatz zu sagen ist, dass dieser sich meistens nach der Bonität des Kunden richtet. Ist sie gut, gibt es auch einen günstigen Zins. Der abzulösende Dispo hat hierauf keinen Einfluss. Erscheint die Kreditrate zu hoch, so kann mit einer Verlängerung der Laufzeit die Rate an das Einkommen angepasst werden.

Wobei eine lange Laufzeit niedrige Raten bringt und eine kurze Laufzeit hohe Raten. Auch sollten Kreditraten immer so festgelegt werden, dass sie auch in Zeiten eines finanziellen Engpasses oder unvorhersehbare Ereignisse bezahlt werden kann.

Der Autokredit trotz Dispo – sorgfältig planen

Wer sich ein Auto kaufen möchte, der sollte seine finanzielle Lage vorab sorgfältig prüfen. Dazu sollten alle Einnahmen gegen die Ausgaben gerechnet werden. Bleibt ein Überschuss, so könnte dieser zumindest teilweise als Kreditrate genutzt werden.

Allerdings sollte nicht der komplette Überschuss als Rate dienen, es sollte immer ein finanzieller Puffer auf der Seite liegen. So bereiten unvorhergesehene Ausgaben keine Schwierigkeiten. Zumindest muss dann nicht gleich wieder der Dispo genutzt werden.

Der Autokredit trotz Dispo – die Voraussetzungen

Generell sollte ein Kredit nur dann beantragt werden, wenn die notwendigen Voraussetzungen vorliegen. Das sollte das ausreichende Einkommen sein, das einen pfändbaren Anteil hat.

Die Anstellung sollte wenigstens seit ein paar Monaten bestehen, keine Befristung und keine Probezeit enthalten. Vor allen Dingen ist die saubere Schufa wichtig. Stehen in ihr negative Einträge, so könnte ein Autokredit nicht genehmigt werden.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich