Autokredit mit 75 Jahren

Ein Autokredit mit 75 Jahren ist unter erschwerten Bedingungen zu erhalten. In diesem Alter ist kaum eine Bank gewillt, einen Kredit zu vergeben.

Daher muss bei dem Antrag viel Überzeugungskraft geleistet werden, damit es zu einer Zusage kommt.

Ohne Sicherheit – kein Kredit

Bei einem Autokredit mit 75 Jahren wird die Bank eine gute Kreditsicherheit verlangen. In dem Alter wird von Kreditinstitut das Kreditausfallrisiko als sehr hoch angerechnet. Das liegt an dem Alter des Antragstellers. Das Sterberisiko ist in diesem Lebensabschnitt sehr hoch.

Es muss befürchtet werden, dass der Kredit wird nicht rechtzeitig getilgt wird. Beidem Autokredit wird es nicht reichen, den Fahrzeugbrief zu hinterlegen. Das Auto verliert in den ersten Jahren soviel an Wert, das es die Kreditsumme nicht abdecken wird.

So kann der Rentner entweder einen Bürgen oder einen Zweitantragsteller als Sicherheit bieten. Wer für sein Lebensabend vorgesorgt hat, kann seine Lebensversicherung als Kreditsicherheit einsetzen. Diese muss aber einen Rückkaufwert in Höhe der Kreditsumme besitzen.

Bürge als Kreditsicherheit stellen

Ein Bürge kann den Autokredit mit 75 Jahren absichern. Der Vertrag verpflichtet den Bürgen die Verbindlichkeiten des Schuldners zu übernehmen. Er muss mit seinem eigenen Vermögen für den Kredit haften. Ein Bürge ist eine so genannte Personalsicherheit.

Die Bank hat eine Sicherheit, dass der Bürge den finanziellen Ausgleich leistet, wenn die Ratenzahlungen nicht getilgt werden. Als Bürge muss ein Gehalt vorhanden sein. Die Bank wird die Höhe des Gehalts ansehen, ebenso wie den Arbeitsvertrag.

Die Beschäftigung des Antragstellers muss in Vollzeit und unbefristet sein. Somit ist es ausgeschlossen, dass eine Person in Rente als Bürge auftreten kann. Der Bürge erklärt sich mit seiner Unterschrift damit einverstanden, die Rückzahlung der Raten zu übernehmen, sofern der Rentner das nicht mehr kann.

Er übernimmt die Schuld mit seinem gesamten Vermögen, bis hin zu einer Lohnpfändung.

Zweitantragsteller als Sicherheit

Die Bank kann bei einem Autokredit mit 75 Jahren einen Zweitantragsteller fordern. Gerade in dem hohen Alter leidet die eigene Kreditwürdigkeit. Um dennoch den Kredit zu bekommen. Kann ein zweiter Antragsteller helfen. Der zweite Antragsteller wird erbeten, seine Einkommensnachweise vorzulegen.

Die Schufaauskunft muss neutral und positiv verlaufen. Sollten diese Grundvoraussetzungen nicht gegeben sein, wird der Antrag abgelehnt. Ob der zweite Antragsteller aus der Familie oder dem Freundeskreis stammt, ist unerheblich. Die Tatsache, dass eine gute Kreditwürdigkeit vorhanden ist, reicht aus, um dem Antrag stattzugeben.

Der zweite Antragsteller wird zur Verantwortung gezogen, wenn die Kreditraten nicht getilgt werden. So kann es auch passieren, dass der zweite Antragsteller allein für die Raten aufkommen muss. Die Zinsen und Konditionen mit einem zweiten Antragsteller sind wesentlich besser. Daher sollte ein Kreditvergleich durchgeführt werden.

Kreditvergleich – Kredit in schwierigen Fällen

Der Autokredit mit 75 Jahren sollte verglichen werden. Gerade dann, wenn Kreditsicherheiten vorhanden sind, ist die Auswahl größer als wenn der Antrag allein gestellt wird. Nicht immer stammt das beste Angebot von der Hausbank. Es wäre von Vorteil, wenn eine Haushaltsrechnung aufgestellt wird.

Beide Einnahmen der Kreditgeber können zusammen gerechnet werden. Dabei sollte nicht zu knapp kalkuliert werden. Es hilft ungemein einen finanziellen Spielraum zu haben. Bei einer geringen Laufzeit ist der Zinssatz relativ gering.

Sollte die monatliche Rate dann jedoch zu hoch sein, sollte lieber länger an dem Autokredit mit 75 Jahren gezahlt werden. Mit einer unverbindlichen Kreditanfrage wird noch kein Vertrag zustande kommen. Sollte der Kredit bewilligt werden, kann in wenigen Tagen das Geld überwiesen werden.

Autokredit mit 75 Jahren – von Privat

Der Autokredit mit 75 Jahren kann von Privat aufgenommen werden. Wer bei der Bank Schwierigkeiten hat, den Kredit zu bekommen, kann so einen Chance nutzen. Oft gibt es keine Altersbegrenzung bei Kreditportalen, die einen Autokredit mit 75 Jahren vergeben.

Es kann aber sein, dass der Kredit nicht so hoch ausfallen wird, wie anfangs erhofft. Aber der Kredit wird ausreichen, um ein Gebrauchtwagen finanzieren zu können. Dieses Fahrzeug gibt es für wenige Tausend Euro. Mit einer geringen Kreditsumme ist die Laufzeit auch recht kurz.

So sehen private Kreditgeber ein geringes Risiko, dass der Kredit nicht getilgt wird. Mit geeigneten Kreditsicherheiten kann die Kreditsumme leicht erhöht werden. Als Barzahler kann der Kreditnehmer bei dem Händler Rabatt erhalten.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich