Autokredit mit wenig Einkommen

Bemühen Sie sich um einen Autokredit mit wenig Einkommen? Schon gut vorbereitet? Dann dürfen Sie gern sofort loslegen. Der Kreditvergleich erwartet Sie. Oder doch noch Fragen und Sorgen?

Informationen zu Ihrem Autokredit fasst der Text für Sie zusammen. Erfahren Sie, wie Sparfüchse mit wenig Einkommen handeln. Außerdem, welche Problemlösungen der Kreditrechner bereit hält.

Autokredit mit wenig Einkommen – Ausgangslage

Jede Umfrage wird bestätigen, dass sich die Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland unterbezahlt fühlt. Subjektiv betrachtet ist ihr Einkommen zu niedrig. Trotzdem sind nicht alle, die nach Autokredit mit wenig Einkommen suchen, tatsächlich arbeitend arm. Lediglich am „Ende des Geldes“ ist noch „zu viel Monat übrig“. Für den Kreditwunsch ein ganz wesentlicher Aspekt.

Schließlich erwarten Banken bei ihrer Kreditvergabe nicht nur, dass der Antragsteller voraussichtlich die Raten zahlen wird. Viel mehr setzen die meisten Kreditinstitute voraus, dass pfändbares Arbeitseinkommen vorhanden ist. Nur so können sie im Fall von Problemen vollstrecken. Für regulären Autokredit mit wenig Einkommen ist daher die Pfändungsfreigrenze ein entscheidender Faktor.

Bei jedem Antragsteller ist dabei die individuelle Familiensituation zu berücksichtigen. Einen Anhaltspunkt liefert die Pfändungstabelle § 850c ZPO. Individuelle Freigrenze + Autorate = minimale Einkommensvoraussetzung (netto).

Sparen beim Autokauf – passend finanzieren

Nach einem Autokredit mit wenig Einkommen suchen in der Regel typische Gebrauchtwagenkäufer. Ein vernünftiger Ansatz, denn beim Neufahrzeug droht in den ersten Jahren ein gigantischer Wertverlust. Ein guter Gebrauchter hingegen verliert nur langsam an Wert. Seinen Job erledigt der Gebrauchte zumeist ebenso zuverlässig. Die Hoffnung, auf eine zinslose Finanzierung über den Autohandel, erfüllt sich aber nicht.

Beim Kredit über das Autohaus sind durchschnittlich marktgerechte Zinssätze zu zahlen. Die VW-Bank beispielsweise berechnet aktuell 3,99 Prozent effektiven Jahreszins. Daraus ergibt sich übrigens schon der erste Sparansatz. Autokredit einer Direktbank ist in der Regel immer deutlich günstiger.

Über kostenlose Kreditvergleiche gewinnt jeder leicht den Überblick, welche Zinsangebote gerade besonders günstig sind.

Geschätzte Ersparnis durch die Fremdfinanzierung etwa 1.0 Prozent effektiven Jahreszins. Oder anders ausgedrückt, für 10.000 Euro Autokredit mit wenig Einkommen, 72 Monate Laufzeit, etwa 200 Euro weniger Kreditkosten.

Barzahler – mehr Auswahl

Autokredit vom Händler oder der Direktbank unterscheidet sich im Verfahren. Online lässt sich der Autokredit beantragen, ohne sofort den Kfz-Brief an die Bank zu schicken. Damit interessiert echte Sparfüchse das Angebot des Kfz-Handels eher rein informativ. Der zu erwartende Preisnachlass für Barzahler ist eher gering. Etwa um 5 bis 10 Prozent lässt sich der Händler in der Regel im Preis drücken.

Etwas ältere Fahrzeuge, die preiswerter zu erwerben sind, bietet der Handel außerdem kaum. Sie gehen in den Export, da den Autohäusern das Garantierisiko zu hoch ist. Damit sind im Grunde genommen nur die Angebote von privaten Verkäufer wirklich interessant. Tatsächlich die Wahl, um von privat zu kaufen, haben Barzahler durch den Autokredit mit wenig Einkommen einer Direktbank.

Das Sparvolumen, im Vergleich zum Kauf aus dem Autohaus, liegt etwa bei 20 Prozent des Fahrzeugpreises. Anhaltspunkte, was der privat gekaufte Gebrauchte kosten darf, liefert der Händler-EK. Sogar vom Handy lässt sich der Wert schnell aus dem Netz abfragen.

Probleme bei der Kreditvergabe – Lösungen

Mit real kleinem Einkommen sind immer Probleme mit der Kreditvergabe zu befürchten. Was nützen der günstigste Zins und die günstigste Einkaufsmöglichkeit, wenn der Autokredit mit wenig Einkommen nicht bewilligt wird. Durch individuelle Sparsamkeit lässt sich zwar die eigene Ratenzahlungsfähigkeit bewerkstelligen. Trotzdem reicht das zur Bewilligung nicht unbedingt aus.

Einfache Lösungen sind gefragt. Die kommen online sogar frei Haus. So wäre es beispielsweise erlaubt, den Autokredit gleich mit einem zusammen solventen zweiten Kreditnehmer zu beantragen. Wer die Raten später bezahlt, ist der Bank erst einmal egal. Entscheidend für das Kreditinstitut ist, dass die Bonitätsprüfung eine sichere Kreditvergabe nachweist. (Ist übrigens gesetzlich vorgeschrieben).

Auf diese Weise bleiben obendrein die online angebotenen günstigen Zinssätze erhalten. Bei sicherem Kredit sind Risikoaufschläge überflüssig.

Autokredit ohne Bürge – Kreditportale

Ohne einen zweiten Kreditnehmer, trotz kleinem Einkommen, wird es schwer Bankkredit zu erhalten. Eine gute Alternative dazu ist der Autokredit „ohne Bank“. P2P-Kredit oder anders ausgedrückt der Kredit von privat, gilt als bewährte Problemlösung. Denn, private Geldgeber unterliegen nicht den strengen Auflagen, bei der Bonitätsprüfung. Sie sind grundsätzlich frei in ihrer Entscheidung, an wen sie ihr Geld ausreichen.

Den einfachen Zugang zum privaten Geld von „Fremden“ eröffnen aus dem Kreditvergleich der „kreditprivat“ und Auxmoney. Kreditprivat, ein Produkt in Zusammenarbeit mit Smava, ist sogar bei Unpfändbarkeit zugängig. 1.000 Euro Einkommensnachweis reichen aus, um den Kreditwunsch präsentieren zu dürfen. Im direkten Vergleich zu Auxmoney sind dafür die Zinssätze sogar recht moderat.

Auxmoney legt sich nicht auf eine Zahl fest, ab welchem Gehalt ein Autokredit mit wenig Einkommen beantragt werden darf. Lediglich die Ratenzahlungsfähigkeit sollte schlüssig nachweisbar sein.

Tipp – gleich passend beantragen

Durchschnittliche Antragsteller sind keine Finanzprofis. Selbst zu erkennen, bei welchen Kreditgeber der gewünschte Autokredit mit wenig Einkommen bewilligungsfähig ist, fällt schwer. Natürlich könnte gleich der teuerste Autokredit nach PAngV beantragt werden. Damit ergeben sich die größten Kreditchancen automatisch. Aber, mit sinnvollem Sparen, hätte das nichts mehr zu tun.

Die Alternative zum „Blindflug“ bietet wieder Smava. Wird der Kreditantrag direkt an das Portal gestellt, ist er zunächst einmal unverbindlich. Allerdings prüft das Team die Kreditchancen fundiert vor. Gestellt wird eine Konditionsanfrage bei der Schufa und anschließend bewertet. Der günstigste – bewilligungsfähige – Autokredit mit wenig Einkommen steht hinterher auf der Vorschlagsliste.

Einfach anschließend nur noch direkt beantragen. Die endgültige Kreditbewilligung ist, beim passend vorgeschlagenen Anbieter, fast selbstverständlich.

Zusammenfassung – Autokredit mit wenig Einkommen

„Subjektiv“ wahrgenommenes kleines Einkommen und „objektiver“ Minilohn unterscheiden sich. Für regulären Autokredit mit wenig Einkommen, ob vom Autohaus oder der Direktbank, steht die Kreditsicherheit an oberster Stelle. Vorausgesetzt wird daher in aller Regel eine Einkommenshöhe oberhalb der Pfändungsfreigrenzen. Minimal etwa in Höhe der geplanten Rate, sollte das Einkommen pfändbar sein.

Ist das Einkommen insgesamt tatsächlich zu niedrig, kommt Bankkredit nur durch zusätzliche Sicherung infrage. Ein zweiter solventer Antragsteller ist die einfachste Lösung. Alternativ dazu bieten private Geldgeber den Zugang zum Autokredit mit wenig Einkommen. Kreditprivat und Auxmoney schaffen den seriösen Rahmen für P2P-Kredite. Beide Portale gelten übrigens sogar als Marktführer.

 

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich