Fragen zum Kredit? 0800-7628226

Autofinanzierung wer ist Halter

Eine Frage, die dabei viele Verbraucher bewegt: Autofinanzierung wer ist Halter.

Beim Ankauf von einem Auto muss in der Regel eine passende Finanzierung abgeschlossen werden. Ansonsten wird es vor allen Dingen bei einem Neuwagen sehr schwierig, die hohen Kosten zu decken.

Infos auf einen Blick

  • Der Halter ist immer die im KFZ-Brief (Zulassungsbescheinigung II) eingetragene Person
  • Dabei spielt es keine Rolle, ob der Brief der Bank als Sicherheit dient oder nicht
  • Finanzieren Sie günstig, vergleichen Sie gleich jetzt aktuelle Fahrzeugkredite
  • Beantragen Sie sofort – ganz ohne Risiko – um noch gezieltere Vorschläge zu erhalten

Autofinanzierung wer ist Halter – berechtigte Frage?

Sind die Sorgen, rund um Autofinanzierung wer ist Halter wirklich berechtigt? Oder lässt sich diese Frage ganz einfach beantworten?

autofinanzierung wer ist halter
Autofinanzierung wer ist Halter – steht in der Zulassungsbescheinigung II

In Deutschland sind die Eigentumsverhältnisse generell sehr gut geregelt. Das gilt auch für den Autokauf.

Hier gilt die Regel, dass derjenige der Halter vom Fahrzeug ist, der den KFZ Brief sein Eigen nennen kann. Dieser wird beim Ankauf des Fahrzeuges ausgegeben und wechselt somit nur dann den Besitzer, wenn das Fahrzeug wieder verkauft werden würde.

Somit kann davon ausgegangen werden, dass der Halter des Fahrzeuges stets derjenige ist, der es auch gekauft hat. Nun gibt es jedoch Finanzierungen, bei denen das Fahrzeug als Sicherheit angesehen wird.

Dafür muss jedoch ein Teil des Fahrzeugbriefes beim Geldgeber verbleiben. Und zwar solange, bis die komplette Schuld getilgt wurde.

Wie sieht es dann bei der Frage ” Autofinanzierung wer ist Halter ” aus?

Halter bleibt der Käufer

Auch in diesem Falle würde der Käufer auch immer der Halter bleiben. Denn er nutzt das Fahrzeug, hat es bei der Versicherung und der Steuer angemeldet und entrichtet die entsprechenden Beiträge.

Das Bankhaus, welches den Kredit bereitgestellt hat, ist somit nicht automatisch auch der Halter des Fahrzeuges. Es hat jedoch Zugriff darauf, falls die Ratenzahlungsvereinbarung nicht erfüllt wird.

Kommt der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen gegenüber dem Bankhaus nicht nach, hat die Bank das Recht, das Fahrzeug zu pfänden und zu verwerten. Denn es wurde als Sicherheit für die Finanzierung angesehen.

Mit dem einbehaltenen Teil des KFZ Briefes ist diese Sicherheit auch besiegelt wurden. Zudem wurde durch die Einbehaltung sichergestellt, dass der Halter das Fahrzeug während der Rückzahlung nicht verkaufen kann.

Er hat somit nicht die Möglichkeit, bei Zahlungsschwierigkeiten das Auto zu verkaufen, um damit den Kredit zu bedienen. Das würde nur nach Rücksprache mit dem Geldgeber funktionieren.

Teilung des KFZ-Briefes umgehen

Für viele Verbraucher ist die Hinterlegung eines Teiles des KFZ-Briefes keine optimale Lösung. Sie wünschen sich vielmehr einen Kredit, der auch ohne dieses Prozedere funktioniert.

Den Kredit finden sie dann, wenn sie sich für die Autofinanzierung für einen Kredit entscheiden, der nicht zweckgebunden ist. Also für einen einfachen Ratenkredit, den es bei jedem Bankhaus gibt.

Bei einem solchen Kreditangebot muss dem Bankhaus nicht mitgeteilt werden, wofür das Geld verwendet wird. Die Frage ” Autofinanzierung wer ist Halter ” ist zudem automatisch geklärt, da der Brief komplett beim Käufer ist und er sich damit auch als Halter ausweisen kann.

Jedoch muss bedacht werden, dass die Banken und Sparkassen kein Geld verschenken. Wird das Fahrzeug nicht als Sicherheit angegeben, müssen andere Sicherheiten erbracht werden.

Bei Finanzierungen, die mehrere zehntausend Euro umfassen, ist dies nicht immer einfach. Vielleicht kann in einem solchen Fall ein Bürge helfen.

Oder der Autokauf wird von einer großzügigen Anzahlung begleitet. Diese reduziert die Kreditsumme und die zu erbringenden Sicherheiten werden ebenfalls übersichtlicher.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich