Autokredit mit Brief als Sicherheit

Ein Autokredit mit Brief als Sicherheit kann sowohl bei der Hausbank, einer Direktbank oder aber bei einer Autobank aufgenommen werden.

Oft verlangt die Bank den Brief als Sicherheit, sodass der Kunde keine Wahl hat. Die Grundvoraussetzungen für den Kredit müssen als erstes beachtet werden.

Autokredit – das müssen Kunden wissen

Um einen Autokredit mit Brief als Sicherheit aufnehmen zu können, sollten die Grundvoraussetzungen bekannt sein. Der Kreditgeber erwartet, dass der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt ist. Somit hat er auch in der Regel ein pfändbares Einkommen, welches einen Ausfall verhindern kann.

Ein Kreditausfall wird ebenfalls minimiert, wenn der Arbeitsvertrag unbefristet ist. Weitere Voraussetzungen sind eine gute Schufa zu besitzen. Diese wird bei der Kreditwürdigkeit sehr wichtig sein. Oft scheitern Kunden genau bei diesem Punkt der Überprüfung.

Aber auch ein zu geringes Einkommen kann eine Kreditaufnahme verhindern oder die Kreditsumme verringern. Der Brief soll als Sicherheit dienen. Sollte es zu einem Kreditausfall kommen, kann der Kreditgeber das Auto verkaufen und den Gewinn behalten. Somit wäre der Verlust für den Kreditgeber nicht merkbar.

Unterlagen für die Kreditaufnahme

Bei einem Autokredit mit Brief als Sicherheit werden die Einkommensnachweise erforderlich sein. Viele verlangen die letzten drei Nachweise, sodass ein regelmäßiges Einkommen nachgewiesen wird. Aber auch die Beschäftigungsdauer wird sich der Kreditgeber ansehen. Wer auf Probe arbeitet, wird keine Kreditchancen besitzen.

Da Arbeitnehmer in dieser Zeit jederzeit kündbar sind, wäre das Risiko eines Kredits zu groß. Fremdbanken verlangen die Kontoauszüge zur Einsicht. So wird nachgesehen, ob eine Lohnpfändung vorliegt und wie der Kreditnehmer mit seinen Finanzen umgehen kann.

Ein Konto im Minus macht einen sehr schlechten Eindruck. Vor dem Antrag sollte darauf geachtet werden, dass das Konto ausgeglichen wurde. Sollte der Kunde einen Autokredit mit Brief als Sicherheit bei einer Fremdbank aufnehmen, muss das Postident – Verfahren durchgeführt werden.

Damit wird garantiert, dass der Kunde existent ist und es sich wirklich auch um diese Person handelt.

Schlechte Bonität – Weitere Kreditsicherheiten

Sollte das Kreditinstitut eine weitere Sicherheit verlangen, dann muss der Kunde sich etwas einfallen lassen. Zu den meist gewählten Kreditsicherheiten gehört der Bürge und eine kapitalbildende Lebensversicherung. Es ist nicht für jeden Kreditsuchenden leicht, eine Person zu finden, die für den Autokredit mit Brief als Sicherheit bürgt.

Sollte dies Person nicht gefunden werden, kann auch eine kapitalbildende Lebensversicherung als Sicherheit genommen werden. Dabei muss der Kreditsuchende beachten, dass die Versicherung nur dann angenommen wird, wenn sie einen entsprechenden Rückkaufwert vorweisen kann. So muss dieser so hoch sein, wie die Kreditsumme, die aufgenommen wird.

Wer diese anbieten kann, braucht keine Restschuldversicherung. Diese wird sehr oft angeboten. Aber gebraucht wird sie nur dann, wenn keine andere Kreditsicherheit vorhanden ist. Mit zwei Versicherungen wäre der Kreditnehmer überversichert und müsste unnötige Beiträge zahlen.

Autobank oder Direktbank?

Immer wieder wird die Frage gestellt, wo der Kredit am besten aufgenommen wird. Um diese Frage im Einzelfall beantworten zu können, sollten die Konditionen der Anbieter angesehen werden. Bei einer Autobank kann der Kunde vor Ort einen Antrag stellen. Eine Suche nach einem Kreditgeber entfällt.

Der Händler wird die Unterlagen des Kunden an die Bank schicken. Die Bank wird im Gegenzug ein Angebot an den Händler schicken. So kann der Kunde entscheiden, ob er dieses Angebot annimmt. Bei einer Direktbank hat der Kunde im Internet eine sehr große Auswahl an Autokrediten.

Das hat den Vorteil, dass er selber bestimmen kann, zu welchem Zins und welcher Laufzeit er den Autokredit mit Brief als Sicherheit aufnimmt. Die Zinsen, aber auch die weiteren Optionen können über eine Aufnahme des Kredits entscheiden. Ein Kreditrechner zeigt genau auf, welches Angebot sich als günstig und welches sich als teuer erweist.

Autokredit mit Brief als Sicherheit – Kreditrechner

Der Kredit kann sehr flexibel aufgenommen werden, sodass er den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden kann. Die Raten werden so ausgerichtet, dass der Antragsteller die monatliche Belastung ohne Probleme tragen kann. Die Auswahl ist recht groß ist.

Die Kreditinstitute vergeben sehr oft einen Autokredit mit Brief als Sicherheit, wenn der Kunde nachweisen kann, dass die Kreditwürdigkeit vorhanden ist. So kann der Kunde im Internet die Kredite vergleichen und ein gutes Angebot finden. Ein Kreditrechner ist leicht zu bedienen.

Es werden nur wenige Angaben nötig sein, um bereits viel über den Kredit zu erfahren. Nachdem die Kreditsumme, die Laufzeit und der Verwendungszweck angegeben wurde, erstellt der Rechner eine Auflistung. Nun muss nur noch die Wahl für das richtige Angebot getroffen werden.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich