Fragen zum Kredit? 0800-7628226

Autokredit ohne Sicherungsübereignung

Ein Autokredit ohne Sicherungsübereignung kommt ohne Sicherungsvertrag aus, indem das Fahrzeug als Pfand eingesetzt wird. Aber, die Sicherungsübereignungen bietet für den Kreditgeber keine vollständige Sicherheit.

Sie ist daher unter Umständen verzichtbar. Aber, Autokredit ohne Sicherung durch den Kfz-Brief bedarf einer sehr guten Bonität des Autokäufers.

Autokredit ohne Sicherungsübereignung – was ist das?

Ist von einer Sicherungsübereignung die Rede, dann geht es um eine Art Pfand. Der Sicherungsgeber kann im Gegensatz zum Pfandrecht den Gegenstand weiterhin nutzen.

autokredit ohne sicherungsuebereignung
Autokredit ohne Sicherungsübereignung – KFZ-Brief behalten

Im Bereich von Autokrediten scheint dieses Modell sinnvoll zu sein, für den Kreditnehmer (Sicherungsgeber) als auch für den Kreditgeber (Sicherungsnehmer).

Allerdings hat der Kreditgeber keine 100%ige Absicherung. Denn, der Wertverlust des Wagens, eventuell der unberechtigte Verkauf des Gegenstandes oder Fehler bei der Wertermittlung sind nicht auszuschließen.

Um eine schnelle Autofinanzierung bereitzustellen, verzichten viele Banken auf einen Autokredit mit Sicherungsübereignung. Ein Autokredit mit Sicherungsübereignung hat für den Kreditnehmer den Vorteil, dass sich die Kreditkosten verringern.

Autokredit ohne Sicherungsübereignung – wie sieht er aus?

Hierzulande sind Banken vom Gesetzgeber nicht angehalten bestimmte Kreditsicherheiten vorzuschreiben. Dennoch können fehlende Kreditsicherheiten das Kreditausfallrisiko ansteigen lassen, während die Vorlage von Sicherheiten das Ausfallrisiko senkt.

Banken also unterliegt es, im Rahmen einer Bonitätsprüfung bestimmte Kreditsicherheiten zu verlangen. Dazu werden bankübliche Kreditsicherheiten verlangt.

Das bedeutet, dass die Kreditsicherheit nur geringe Wertschwankungen während der Kreditlaufzeit haben darf. So ist beispielsweise eine bankübliche Kreditsicherheit das regelmäßige und pfändbare Einkommen, dass der Kreditnehmer dem Kreditgeber nachweisen muss.

Der Kreditgeber geht dabei davon aus, dass sich das während der Laufzeit nicht gravierend verändert und zwar zum Nachteil der Bank. So muss das pfändbare Einkommen so hoch sein, dass im Falle eines Kreditausfalls die Forderungen aus dem Einkommen gedeckt werden können.

Autokredit ohne Sicherungsübereignung – Kreditsicherheiten

Ebenfalls eine bankübliche Kreditsicherheit ist ein solventer Bürge. Dies wird vorgeschlagen, wenn die Bonität des Kreditnehmers nicht ausreichend ist. Eine andere Sicherung ist die Sicherheit im Objekt. So beispielsweise bei einem Autokredit, bei dem der Fahrzeugbrief bei der Bank als Sicherheit hinterlegt wird.

Eine andere Sicherheit hinsichtlich des Autokredites kann eine entsprechende Anzahlung sein. Es wird eine Mindestanzahlung gefordert, wobei Kreditnehmer aber durchaus höhere Anzahlungen leisten und somit die Sicherheit damit erhöhen.

Wenn es sich um sehr hohe Anzahlung handelt, kann sogar ein Autokredit bewilligt werden, wenn kein pfändbares Einkommen nachzuweisen ist.

Autokredit ohne Sicherungsübereignung – Anzahlung

Wenn nun ein arbeitsloser Kreditnehmer einen Autokredit über 20000 Euro aufnehmen möchte und kann 2000 Euro anzahlen, so wird die Bank eine Bürgschaft verlangen. Kann aber die Hälfte des Kaufpreises als Anzahlung bezahlt werden, verzichtet die Bank normalerweise auf die Bürgschaft.

Damit hat sie nämlich ihre Sicherheit im Objekt. Sollte es zu einem Kreditausfall kommen, kann die Bank das Fahrzeug sicherstellen und veräußern.

Mit dem Erlös kann der offenstehende Saldo ausgeglichen werden. Somit hat die Bank fast kein Kreditausfallrisiko.

Anders sieht es bei einem Gebrauchtwagen aus. Hier sind die Bedingungen strenger, der Fahrzeugwert ja eine gewichtige Rolle spielt.

Mit dem Verkaufserlös müsste dann der offene Kreditbetrag ausgeglichen werden, was aber bei einem Gebrauchtwagen oft nicht ausreichend ist.

Autokredit ohne Sicherungsübereignung – RSV?

Eine von Banken sehr beliebte Kreditsicherheit sind die sogenannten Restschuldversicherungen. Banken verlangen bei Kreditnehmern mit etwas eingeschränkter Bonität dies Art der Versicherung.

Damit ist der Todesfall, die Arbeitslosigkeit oder eine Berufsunfähigkeit abgedeckt. Allerdings sind diese Versicherungen sehr teuer.

Je mehr der Versicherer abdecken muss, umso höher sind die Beiträge. Darüber hinaus haben einige Verträge so viele Einschränkungen, womit dann die Versicherung nicht einspringen muss bei einem Ernstfall.

Wer sich entschließt so eine Versicherung abzuschließen, sollte den Vertrag sehr genau studieren. Besser ist es allerdings sich einen unabhängigen Versicherer zu suchen und außerhalb des Kreditvertrages die Restschuldversicherung abzuschließen.

In jedem Fall wird das für den Kreditnehmer günstiger.

Autokredit ohne Sicherungsübereignung – Kaskoversicherung?

Wird ein Autokredit direkt über eine Autobank oder eine Fremdbank aufgenommen, verlangen diese Kreditgeber normalerweise den Abschluss einer Vollkaskoversicherung für einen Neuwagen. Der Kreditnehmer muss dazu den Abschluss nachweisen.

Diese Kaskoversicherung wird ebenfalls als zusätzliche Sicherheit angesehen, sie schützt den Kreditgeber und den Kreditnehmer vor Ausfällen bei einem Totalschaden.

Autokredit ohne Sicherungsübereignung – Tipps

Ihr Fahrzeug bezahlen die meisten über einen Autokredit. Dazu haben Autokäufer mehrere Möglichkeiten.

Die meisten Kunden gehen zu ihrer Hausbank wenn es um einen Autokredit geht. Die Hausbank wird ihrem Kunden einen Ratenkredit anbieten.

Das Merkmal eines Ratenkredites sind die gleichbleibenden monatlichen Raten, mit denen der Kreditnehmer eine überschaubare Plansicherheit hat. Auch der Zinssatz wird für die gesamte Laufzeit festgelegt und ist unveränderlich.

Laufzeiten sind zwischen 12 bis 84 Monaten üblich, manchmal sogar bis zu 120 Monate. Gerade bei einem Ratenkredit bieten viele Banken die bereits vorerwähnte Restkreditversicherung an.

Wie bereits angedeutet, steigen die Kreditkosten spürbar an.

Autokredit ohne Sicherungsübereignung – Haushaltsrechnung

Die Haushaltsrechnung erlabt festzustellen, wie hoch die Rate sein darf, ohne das monatliche Budget zu strapazieren. In der Haushaltsrechnung stehen alle Einnahmen den Ausgaben gegen.

Dabei gilt es zu beachten, dass die von Banken pauschalisierten Beträge zur Lebenshaltung, nicht für alle Kreditnehmer zutreffen. Hier sollte jeder seine eigenen Kosten berechnen.

Autokredit ohne Sicherungsübereignung – Kreditgeber

Autokäufer haben die Möglichkeit bei der Hausbank nach einem Ratenkredit für die Autofinanzierung zu fragen. Ein Ratenkredit stellt aber auch der Autohändler zur Verfügung.

Wird das Auto aber über den Händler oder die Autobank finanziert, können Autokäufer keinen Rabatt mehr erwarten. Als Barzahler allerdings, kann es bis zu 30 % Preisnachlass oder Rabatt geben.

Dieser Barzahlerrabatt wiegt so manches günstige Zinsangebot beim Händler auf. Kreditnehmer sollten sich Zeit nehmen, wenn eine Autofinanzierung ansteht.

Wer verschiedene Angebote miteinander vergleicht, der kann einiges sparen.

 

(Cheng)

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich