KFZ Finanzierung mit Anzahlung

Eine KFZ Finanzierung mit Anzahlung ist bei entsprechender Bonität durchaus möglich. Autokäufer stehen einige Möglichkeiten zur Finanzierung ihres Autos offen.

Es gibt Angebote ohne und mit Anzahlung, mit 0% Zinsen und obendrauf oft noch ein Versicherungspaket mit einem Wartungsservice. Eine KFZ Finanzierung mit Anzahlung ist somit Autokäufern möglich, die kein und die Erspartes haben.

Eine KFZ Finanzierung mit Anzahlung – darauf ist zu achten

Wer eine KFZ Finanzierung mit Anzahlung sucht, der sollte auf eine gute Vorbereitung achten. Nur so können Fehler vermieden und Geld gespart werden. Am Anfang steht die Suche nach einem passenden Auto und somit die Frage nach dem Kreditbedarf. Auch die Überlegung wie lange das Auto gefahren werden sollte, muss berücksichtigt werden.

Wer seinen Wagen nach etwa vier Jahren wieder verkauften möchte, der sollte möglichst bis dorthin den Kredit bezahlt haben. Damit entsteht eine Kreditlaufzeit von 48 Monaten. Zudem kommt die Frage auf, wie hoch dann die Kreditrate sein darf, damit sie ins monatliche Budget passt.

Grundsätzlich gilt die Regel, eine längere Laufzeit lässt nicht nur das Zinsniveau steigen, sondern auch die gesamten Kreditkosten.

Die KFZ Finanzierung mit Anzahlung – am Anfang steht der Kassensturz

Wer einfach nur einen Kredit aufnimmt ohne seine finanziellen Ressourcen zu prüfen, für den ist der Kreditausfall schon vorprogrammiert. Ebenso stellt sich die Frage, ob die KFZ Finanzierung mit Anzahlung oder ohne vorgenommen werden soll. Kann der Kreditnehmer 5000 oder sogar 10000 Euro als Anzahlung leisten?

Hier gilt es, eine genaue Berechnung aufzustellen wie viel direkt aufgebracht werden kann und wie hoch die monatliche Rate sein darf. Deshalb sollte sich ein Überblick verschafft werden über die laufenden Kosten. Da werden die Einnahmen zusammengerechnet und auch die Ausgaben wie Miete, Strom, Versicherung, allgemeine Lebenshaltung und der Urlaub dagegen gerechnet.

Die Bilanz sollte sorgfältig vorgenommen werden, damit auch nichts an Ausgaben vergessen wird. Danach zeigt sich wie bequem eine Monatsrate bezahlt werden kann.

Die KFZ Finanzierung mit Anzahlung – Anzahlung oder nicht?

Obwohl momentan ein absolutes Zinstief herrscht verursacht doch jeder Kredit Kosten. Zur Überlegung stehen dann an, könnten das Auto bar auf einen Schlag bezahlt werden, dafür muss aber das Ersparte genommen werden. Es sollte geprüft werden wie gut die Reserven festgelegt sind. Sind diese gut angelegt?

Sind sie das, stellt sich die Frage ob ein Kredit für das neue Auto nicht die bessere Lösung wäre. Eine günstige Finanzierung mit Anzahlung wäre dann vielleicht die bessere Option.

Die KFZ Finanzierung mit Anzahlung – der Händler oder die Bank?

Autokäufer haben die Möglichkeit, gerade wenn eine Anzahlung geleistet werden kann, eine günstige Finanzierung beim Händler aber auch bei der Bank zu erhalten. Der Händler stellt zwar oft 0%-Finanzierungen in Aussicht, aber letztendlich sind die Gesamtkosten des Kredites relevant. Als Vergleich dient der effektive Jahreszins.

Dieser kann bei der Bank zwar höher ausfallen, aber letztendlich kann der Rabatt diesen wieder aufheben. Wer sich für einen Bankkredit entscheidet, der sollte einen zweckgebundenen Ratenkredit aufnehmen. Hier kann er neben der Hausbank auch die Direktbanken im Internet prüfen.

Dazu dient der Kreditvergleich, der dem Kreditsuchenden die günstigsten Anbieter aufzeigt. Mit der entsprechenden Laufzeit wird die Höhe der Kreditrate sofort sichtbar.

Der Vorteil der klassischen KFZ Finanzierung mit Anzahlung

Der klassische Autokredit hat den Vorteil, dass mit der letzten Ratenzahlung der Wagen Eigentum des Käufers ist. Ebenso vorteilhaft, der Kreditnehmer kennt von Anfang an seine monatliche Belastung. Eine hohe Anschlussfinanzierung entfällt ebenfalls.

Der Kreditnehmer aber sollte wissen, wenn er sich für eine längere Laufzeit entscheidet, damit die Kreditrate niedrig bleibt, werden die sich die Gesamtkosten des Kredites erhöhen. Bei einer kürzeren Laufzeit wird die Kreditrate höher, der Kredit günstiger und er ist schneller bezahlt. Auch wenn der Käufer sein Auto verkaufen möchte, so kann er dies tun wann er möchte.

Eine Einschränkung gibt es aber dazu und zwar wenn der KFZ Brief als Sicherheit bei der Bank hinterlegt wurde. Dann ist die Bank Eigentümer des Wagens bis der Kredit bezahlt ist.

Die Ballonfinanzierung als KFZ Finanzierung mit Anzahlung

Der Ballonkredit hat das Gesicht aus einem Ratenkredit und einem Leasing. Auch hier, genau wie bei der Drei-Wege-Finanzierung zahlt der Käufer sehr niedrige Kreditraten und am Schluss die hohe Schlussrate. Oftmals muss diese weiter finanziert werden. Bei dieser Finanzierung muss manchmal eine Anzahlung geleistet werden.

Wer sich für diese KFZ Finanzierung mit Anzahlung entscheidet, der sollte rechtzeitig Rücklagen bilden für die Schlussrate. Der Ballonkredit ist für die Kunden interessant, die die Schlussrate aus eigenen Mitteln bezahlen können. Muss die Schlussrate aber weiter finanziert werden, so könnte daraus ein schlechtes Geschäft für den Kreditnehmer entstehen.

Gerade dann, wenn die Konditionen für die Anschlussfinanzierung schlechter ausfallen als der vorherige Ballonkredit. Trotzdem kann es sich lohnen, denn Experten gehen noch von einem länger andauernden günstigen Zinsniveau aus.

Die Drei-Wege-Finanzierung

Diese Finanzierung ähnelt der Ballonfinanzierung, nur wird hier eine Anzahlung geleistet. Diese Finanzierungsform ist sehr beliebt, da der Autokäufer drei Möglichkeiten hat zu handeln. Generell sinken die zu finanzierenden Kosten, wenn die Anzahlung und auch die Schlussrate hoch angesetzt wird, die Laufzeit aber kurz ist.

Damit aber steigt die Belastung. Nach dem Ende der Laufzeit kann der Händler den Wagen wieder zurücknehmen. Allerdings können hier dem Kunden Kosten entstehen, weil beispielsweise die vereinbarte Kilometerleistung überschritten wurde. Der Wagen muss auch unbeschädigt sein und sich in einem altersgemäß gepflegten Zustand befinden.

Der Autokäufer kann aber auch das Auto behalten und zahlt die Schlussrate. Dazu kann er diese wieder finanzieren. Diese KFZ Finanzierung mit Anzahlung kann aber gegenüber einem normalen Ratenkredit teurer sein, da die Abschlussrate über den Kredit vorfinanziert wird.

KFZ Finanzierung mit Anzahlung – welche Bank?

Wer das persönliche Gespräch bei einem Kreditwunsch sucht, der ist bei seiner Hausbank besser aufgehoben, dafür zahlt der Kunde aber etwas mehr. Viele Kreditnehmer entscheiden sich aber für den digitalen Kreditgang.

Alles wird online abgewickelt, keine unnötigen Fragen werden gestellt. Online Banken werben zwar mit besseren Konditionen, die aber auch durchaus die Hausbank bereithalten kann. Ein Versuch lohnt sich nachzufragen.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich