PKW Finanzierung ohne Schufa

Eine PKW Finanzierung ohne Schufa könnte problematisch werden. Autokäufer die eine schlechte Schufa haben werden von vielen deutschen Banken keine PKW Finanzierung ohne Schufa erhalten. Die Kreditgeber sind verpflichtet bei einem Kreditwunsch die Schufa des Kunden abzufragen.

Negative Einträge signalisieren ihr aber, dass es in der Vergangenheit zu Zahlungsauffälligkeiten gekommen ist.

Die PKW Finanzierung ohne Schufa – wie sehen die Kreditchancen aus?

Die Schufa ist oft das Zünglein an der Waage wenn es um eine PKW Finanzierung ohne Schufa geht. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung – kurz Schufa – ist eine Auskunftei die mit Vertragspartnern zusammen arbeitet. Diese Partner „füttern“ die Daten der Schufa, indem sie ihr mitteilen, wenn ein Konto eröffnet wird oder ein Kredit abgeschlossen wird.

Zunächst sind diese Einträge neutral. Erst wenn es zu Zahlungsauffälligkeiten wie einen Kreditausfall, eine Kündigung des Kontos oder eine nicht bezahlte Handyrechnung kommt, werden aus diesen neutralen Einträgen negative. Diese haben für Kreditsuchende unangenehme Folgen.

Denn deutsche Banken vergeben in den meisten Fällen keinen Kredit mehr an den Kunden. Das Ausfallrisiko ist ihnen zu hoch. Was aber können die Betroffenen nun tun?

Mit Kreditsicherheiten zur PKW Finanzierung ohne Schufa

Erklärt sich eine deutsche Bank bereit eine PKW Finanzierung ohne Schufa zu bewilligen, so wird sie die Schufa selbstverständlich abfragen. Sie macht sich dadurch ein Bild, welche Einträge vermerkt sind. Sind es gravierende Merkmale oder eher weiche Merkmale. Das hat einen bedeutenden Einfluss auf die Kreditvergabe.

Zu den gravierenden Merkmalen gehören Pfändungen, ein Offenbarungseid oder eine Insolvenz. Damit wird es keinen Kredit mehr geben, diese Kreditsuchende sind nicht mehr kreditwürdig. Bei einem weichen Merkmal wie eine vergessene Handyrechnung könnte eine PKW Finanzierung ohne Schufa zustande kommen.

Hier erhöhen die Kreditsicherheiten die Kreditchancen. Das kann ein Bürge oder ein zweiter Kreditnehmer sein, der mit seiner Unterschrift den Kredit absichert. Allerdings müssen diese Personen unbedingt solvent sein, d.h.ein ausreichendes Einkommen und eine saubere Schufa.

Aber auch Sachsicherheiten wie eine Immobilie, eine kapitalbildende Lebensversicherung oder Sparanlagen werden akzeptiert.

Die Bank lehnt trotz Kreditsicherheiten ab – und nun?

Da bietet sich zum einen die Verhandlung mit dem Autohändler an. Gerade wenn der Autokäufer schon lange Jahre zu den guten Kunden des Händlers gehört, könnte eine Finanzierung klappten. Wurden bereits andere Kredite vom Händler bereitgestellt und der Käufer hat diese ordentlich bezahlt, stehen die Chancen nicht schlecht, auch eine PKW Finanzierung ohne Schufa zu erhalten.

Der Autokredit beim Händler kann zudem auch günstig sein und zwar dann, wenn er eine 0%-Finanzierung anbietet. Ebenso erhöhen sich die Chancen auf eine Finanzierung, wenn der Kunde eine ordentliche Anzahlung leisten kann. Der Kunde sollte dann die Überlegung anstellen, ob ein guter gebrauchter Wagen nicht auch seinen Sinn erfüllt.

Der Vorteil, die Kreditsumme wäre nicht so hoch und besser bezahlbar.

Wie sieht eine PKW Finanzierung ohne Schufa bei einer Kreditvermittlung aus?

Schlechte Schufa – kein Kredit. Dieses Credo erfahren viele Kreditsuchende. Aber heutzutage gibt es ja nichts was es nicht gibt und so gibt es Kredite ohne Schufa. Das Internet hat es vorgemacht. Diese Kreditform wird von Kreditvermittlungen beworben und bearbeitet. Allerdings gilt es hier mit Vorsicht vorzugehen. Denn nicht alle arbeiten seriös.

So sollten auf keinen Fall Vorkasse bezahlt werden. Auch erhöhen Versicherungsverträge keineswegs die Kreditchancen. Im Gegenteil die Kunden erhalten keinen Kredit haben aber zusätzliche Kosten zu bezahlen. Teure Hotlines und unerwünschte Hausbesuche macht ein seriöser Kreditvermittler ebenfalls nicht.

Der Vorteil einer Kreditvermittlung ist der, dass sie einige deutsche Banken kennen, die auch bei einer schlechten Schufa einen Kredit vergeben. Da diese Banken keine Werbung machen ist das so nicht bekannt. Wenn der Versuch aber scheitert und es erklärt sich kein deutscher Kreditgeber bereit eine PKW Finanzierung ohne Schufa vorzunehmen, bleibt eventuell der Auslandskredit.

Wie sind die Bedingungen beim Auslandskredit?

Entgegen der Werbeaussagen von unseriös arbeitenden Kreditvermittlungen erhält jeder einen Auslandskredit in gewünschte Höhe. Das aber ist keinesfalls so, im Gegenteil die geldgebende Bank legt strenge Maßstäbe an. So werden Arbeitslose oder Bezieher von Hartz IV oder anderen Sozialleistungen keinen Kredit erhalten.

Oftmals werden auch Selbständige und Freiberufler ausgeschlossen. Gerne gesehen sind Arbeitnehmer oder Beamte. Es muss ein ausreichendes und regelmäßig eingehendes Einkommen vorliegen. Zudem sollte es einen pfändbaren Anteil haben. Bei einem Alleinstehenden werden etwa netto 1150 Euro monatlich vorausgesetzt.

Der Kreditnehmer muss volljährig sein und seinen Wohnsitz in Deutschland. Es gibt auch eine Altersbegrenzung nach oben. So erhalten Kreditnehmer ab 68-69 Jahren keinen Kredit. Wer diese Bedingungen erfüllt dem werden drei Kreditsummen angeboten. Einmal 3500 Euro, 5000 Euro und 7500 Euro.

Um eine dieser Kreditsummen zu erhalten muss eine feste Anstellung vorliegen, die seit wenigstens einem halben Jahr besteht. Beim 7500 Euro Kredit werden sogar 48 Monate Tätigkeit verlangt.

Die Konditionen bei einer PKW Finanzierung ohne Schufa aus dem Ausland

Der schufafreie Kredit hat höhere Zinsen als ein normaler Kredit. Kreditnehmer müssen mit einem zweistelligen Zinssatz rechnen. Die Ratenhöhe ist standardisiert. D.h. für den 3500 Euro werden etwa 105 Euro fällig. Der 5000 Euro Kredit wird mit einer Rate von etwa 150 Euro veranschlagt.

Der 7500 Euro Kredit verlangt eine Rate von etwa 220 Euro. Die Laufzeiten aller Kredite sind gleich, nämlich 40 Monate. Kunden sollten gerade den schufafreien Kredit korrekt bezahlen. Die Bank fackelt bei einem Kreditausfall nicht lange und pfändet sofort. Der Kreditnehmer muss schon beim Kreditabschluss eine Gehaltsabtretung unterschreiben.

Fazit:

Wenn die schlechte Schufa Schwierigkeiten bei der Kreditaufnahme bereitet, sollte die Frage im Raum stehen „muss es ein neuer Wagen sein oder muss es überhaupt ein Wagen sein“.

Oftmals kann das Auto mit minimalem Aufwand wieder repariert werden. Empfehlenswert ist es dann, mit dem Kredit zu warten, bis die negativen Einträge als erledigt markiert werden können.

Benötigen Arbeitslose einen Kredit um damit zu einer neuen Arbeitsstelle zu kommen, so springt das Jobcenter oft mit einem Kredit ein. Dieser wird vergeben ohne Zinsberechnung und wird in kleinen Raten abbezahlt.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich