Autokredit trotz Ratenkredit

Ein Autokredit trotz Ratenkredit ist generell möglich. Viele Verbraucher bezahlen heutzutage mehr als ein Kredit. Viele haben eine Immobilienfinanzierung, ein Kredit beim Möbelhaus und schon bestehen bereits zwei Kredite. Die meisten Verbraucher können das auch bewältigen. Dennoch sollte bei einem Autokredit trotz Ratenkredit die finanzielle Lage geprüft werden.

Der Autokredit trotz Ratenkredit – die Aussichten

Das Auto, der Deutschen liebstes Kind, wenn man den Studien glauben darf, die dahingehend aufgestellt wurden. Für ein Auto haben sich schon viele Verbraucher regelrecht verschuldet. Natürlich soll eine Nobelkarosse nur dann gekauft werden, wenn man sie sich auch leisten kann. Aber oft ist das Auto eine Anschaffung die unbedingt notwendig ist. Man muss mit dem Wagen zum Arbeitsplatz. Dann gibt es Verbraucher die mit einem Auto ihren Lebensunterhalt bestreiten. Man denke hier einmal an den selbständigen Taxifahrer oder Kraftfahrer. Die wenigsten können aber ein Auto aus Rücklagen bezahlen und sehen sich nach einem Autokredit um. Der erste Weg ist meistens zur Hausbank. Stehen alle Voraussetzungen auf grün, wird der Kredit auch genehmigt,

Der Autokredit trotz Ratenkredit – die Voraussetzungen

Um einen Autokredit zu erhalten, müssen Kreditnehmer die Bedingungen der Banken erfüllen. Dazu gehört das angemessene Einkommen, das oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegt und einen pfändbaren Anteil ausweist. Daneben muss der Arbeitsvertrag ohne Befristung sein und auch keine Probezeit enthalten. Ganz wichtig ist die positive Schufa. Denn sind Negativeinträge in der Schufa vermerkt, so kann das zu einer Kreditablehnung führen. Die Banken sehen darin ein großes Kreditausfallrisiko. Die schlechte Schufa signalisiert schon, dass es in der Vergangenheit zu Zahlungsauffälligkeiten gekommen war. Kann der Kreditnehmer alle Bedingungen erfüllen ist der Weg zum Autokredit frei. Auch wenn die Hausbank ein Angebot macht, sollte dies nicht direkt angenommen werden. Unter den guten Voraussetzungen für einen Kredit lohnt der Kreditvergleich.

Der Autokredit trotz Ratenkredit – der Kreditvergleich als Grundlage

Einen unverbindlichen und kostenlosen Kreditvergleich kann im Internet vorgenommen werden. Wer sich für einen Autokredit interessiert, der sollte zuvor die Kreditsumme ermitteln die benötigt wird. Es sollte nur soviel Kredit wie notwendig aufgenommen werden. Wenn der Kunde den Barzahlerrabatt beim Händler nutzen möchte, sollte er vorab beim Händler den Kaufpreis aushandeln. Diese Summe wird in den Vergleich eingegeben mit der gewünschten Laufzeit. Daraufhin wird eine Liste angezeigt, wobei die besten Anbieter die Liste anführen. Mit den Anbietern wird auch die Höhe der Kreditrate sichtbar und auch der Zinssatz. Zum Zinssatz sollte vielleicht erwähnt werden, dass dieser nicht auf alle Kunden zutrifft, da er sich meistens aus der Bonität des Kunden ergibt. Wenn die Kreditrate zu hoch angezeigt wird, kann mit einer längeren Laufzeit die Rate an das Einkommen angepasst werden. Eine kurze Laufzeit bringt hohe Raten, dafür ist der Kredit schneller bezahlt.

Der Autokredit trotz Ratenkredit – die Finanzierung beim Händler

Auch Autohändler bieten Finanzierungen an und oftmals sehr gute. Man denke hier einmal an die 0%-Finanzierungen die sehr günstig erscheinen. Dazu gibt es aber meistens einen Haken. Denn diese 0%-Finanzierung wird meistens nur bei bestimmten Kreditmodellen gewährt. Zudem wurde die angebliche Ersparnis oft schon auf die Kreditsumme draufgeschlagen. Dennoch kann sich die Finanzierung beim Händler lohnen. Über die Autobank kann auch die Drei-Wege-Finanzierung oder die Ballonfinanzierung eine Kreditlösung sein. Bei der Drei-Wege-Finanzierung muss allerdings eine Anzahlung geleistet werden. Die zu zahlenden Raten sind sehr gering, aber am Ende der Kreditlaufzeit steht die hohe Schlussrate. Die kann entweder aus Rücklagen bezahlt oder weiter finanziert werden. Der Wagen kann aber auch an den Händler zurückgegeben werden. Dennoch sollte diese Art der Finanzierung nur dann genommen werden, wenn am Ende der Laufzeit die Schlussrate angespart wurde oder wenn eine größere Summe Geld erwartet wird.

Der Autokredit trotz Ratenkredit – den Barzahlerrabatt nicht unterschätzen

Wer seinen Autokredit bei der Bank aufnimmt, der kann beim Händler bar bezahlen und erhält oft einen hohen Rabatt. Gerade dieser Rabatt kann eine 0%-Finanzierung durchaus toppen. Wer nun noch einen Ratenkredit zu bezahlen hat, für den könnte vielleicht eine Zusammenlegung der beiden Kredite eine bessere Option sein. So ist nur noch eine Rate zu bezahlen und mit einer entsprechenden Laufzeit wird diese sogar sehr günstig sein. Hier gilt es wieder genau zu prüfen, ob beim Ablösen des Ratenkredites eine Vorfälligkeit bezahlt werden muss und wie lange die Kreditlaufzeit des Ratenkredites noch ist. Ist dieser nur noch ein halbes Jahr zu bezahlen, dann lohnt eine Umschuldung oft nicht mehr. Bei der Bank kann der Klassiker Ratenkredit für den Autokauf aufgenommen werden oder ein spezieller Autokredit. Bei diesem Kredit wird oft der Fahrzeugbrief als Sicherheit hinterlegt. Der Kunde kann dann oftmals günstige Konditionen erwarten.

Der Autokredit trotz Ratenkredit – nur Mut zum Online-Kredit

Viele Verbraucher haben nicht den Mut den doch günstigeren Online-Kredit in Anspruch zu nehmen. Da kommen Befürchtungen auf, dass das Kreditverfahren kompliziert ist, andere wiederum bemängeln die ohne weiteres vorhandene Transparenz. Generell ist ein Online-Kredit ein einfaches Kreditvorgehen und alle notwendigen Informationen werden auf der Seite der Anbieter offen dargelegt. Gerade mit einem Kreditvergleich kann eine günstige Bank gesucht werden. Wurden alle Infos gelesen und der Kunde ist damit zufrieden, kann direkt über die Seite des Kreditgebers ein Kreditantrag gestellt werden. Er muss lediglich in das dafür vorgesehene Formular einige persönliche Daten eingeben und erhält daraufhin fast sofort eine vorläufige Kreditentscheidung und ein Kreditangebot. Wird das angenommen werden die notwendigen Bonitätsunterlagen an den Kreditgeber geschickt. Nachdem sie geprüft wurden, erfolgt gegebenenfalls die Zustimmung und die zeitgleiche Anweisung des Geldes.

Der Autokredit trotz Ratenkredit – die Unterlagen

Als Bonitätsnachweis müssen Kunden Gehaltszettel der letzten drei Monate und Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum vorlegen. Oft wird auch eine Kopie des Arbeitsvertrages verlangt. Auch sehen Banken gerne eine kleine Haushaltsrechnung wo alle Einnahmen und Ausgaben aufgeführt sind. Diese Unterlagen werden kann mit dem unterschriebenen Kreditantrag an den Kreditgeber geschickt.

Finanzierungsvergleich

Beantragen Sie jetzt Ihren Autokredit.

Ihre Anfrage wird sofort geprüft

Nach Annahme unseres Angebots bekommen Sie das Geld auf das Konto überwiesen und kaufen innerhalb von 6 Wochen Ihr Wunschfahrzeug

Nach Kauf schicken Sie uns den Kaufvertrag und Fahrzeugbrief zu

Auf Wunsch auch mit Schlussrate möglich