Autokredit für Beamte

Übersicht schaffen..

Beamte bekommen überall Kredit, weil sie aufgrund ihres Beamtenstatus gern gesehene Kunden bei den Banken sind. Insofern haben Beamte beim Autokredit freie Auswahl. Sie können ihren Kredit direkt bei den Autobanken aufnehmen, bei einer Direktbank Kredit beantragen oder ein Beamtendarlehen aufnehmen, um das neue Auto zu finanzieren.

Autokredit für Beamte

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Bekommen Beamte besondere Konditionen?

Zwar haben Beamte viele Möglichkeiten ein Auto zu finanzieren, aber gerade deswegen brauchen sie vielleicht mehr Zeit als andere Kreditnehmer, den wirklich günstigsten Kredit auszuwählen. Die Konditionen bei den Autobanken sind für alle Kreditnehmer gleich günstig, sodass hier der Berufsstatus keine Rolle spielt. Einzig die Chance, dass der beantragte Kredit auch sofort genehmigt wird, ist besonders hoch.

Einen Kredit mit bonitätsabhängigen Zinsen beantragen

Besonders günstig von den Konditionen kann für Beamte ein Kredit mit bonitätsabhängigen Zinsen sein, weil die Bonität der Beamten als besonders gut bewertet wird. Beamte sind in einem 100-prozentig sicheren Arbeitsverhältnis und haben ein verhältnismäßig hohes Einkommen, sodass sie bei bonitätsabhängigen Zinsen, einen niedrigeren Zinssatz gewährt bekommen als der Durchschnitt. Insofern kann ein Kredit von der Direktbank günstig sein. Allerdings sollten Beamte bei ihrer Entscheidung auch berücksichtigen, dass sie den Autokredit später vorzeitig ablösen müssen, wenn sie während der Laufzeit des Kredites ein Beamtendarlehen beantragen.

Das Auto über ein Beamtendarlehen finanzieren

Von daher kann auch das Beamtendarlehen erste Wahl sein, denn auch hier sind die Zinsen günstiger als anderswo. Ein Beamtendarlehen ist aber kein gewöhnlicher Ratenkredit, sondern ein besonderes Produkt, das speziell für Beamte entwickelt wurde. Hier werden ein Kredit (das Darlehen) und eine Lebensversicherung miteinander kombiniert. Während der Darlehenslaufzeit, die mindestens 12 Jahre betragen muss, tilgt der Beamte nur die Zinsen und bespart parallel die Lebensversicherung. Mit der Ablaufleistung der Lebensversicherung wird dann das komplette Darlehen getilgt. Diese Variante ist besonders dann interessant, wenn ein hochwertiges Auto finanziert werden soll. Oder wenn die Absicht besteht, andere laufende Kredite abzulösen. Handelt es sich nur um einen Kleinwagen, wird wahrscheinlich der Kredit von der Direktbank die bessere Option sein.

Vorteile Beamtendarlehen gegenüber klassischer Autokredit

Mit dem Beamtendarlehen wird der Beamte beim Autohändler automatisch zum Barzahler, was ihm den Vorteil einbringt, dass er um den Fahrzeugpreis feilschen kann und mit etwas Verhandlungsgeschick einen hohen Nachlass auf den Fahrzeugpreis aushandeln kann. Am besten ist es, wenn vorab mehrere Finanzierungsvarianten durchkalkuliert und miteinander verglichen werden. Wenn die Schufa Auskunft eines Beamten in Ordnung ist, und das ist sie in der Regel, steht einem günstigen Kredit nichts mehr im Wege.

Achtung Überschuldungsgefahr

Allerdings sollte nicht vergessen werden, auch Beamte sind nur Menschen und es gibt immer Menschen, die nicht besonders gut mit Geld umgehen können. Aufgrund ihres Status bekommen Beamte leichter Kredit als andere Menschen und von daher ist auch die Gefahr der Überschuldung gegeben. Deswegen sollten auch Beamte darauf achten, dass sie nicht über ihre Verhältnisse leben und sich nicht verschulden. Die Schuldenfalle macht auch nicht vor Beamten halt.

Finanzierungsvergleich

Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).

Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.

Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.